Opel Omega Betriebsanleitung :: Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder

Opel Omega Betriebsanleitung / Sicherheitssysteme / Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder

Modulares system für verschiedene gewichtsklassen:

Opel Omega. Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder


  • Gewichtsklasse i: für ein körpergewicht von 9 kg bis 18 kg; es wird empfohlen, die gewichtsklasse i erst ab einem körpergewicht von 11 kg zu verwenden.

    Montage nur in fahrtrichtung.

  • Gewichtsklasse ii: für ein körpergewicht von 15 kg bis 25 kg. Montage nur in fahrtrichtung.
  •  gewichtsklasse iii: für ein körpergewicht von 22 kg bis 36 kg. Montage nur in fahrtrichtung.
Siehe auch:

Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz, gewichtsklasse III: 22 kg bis 36 kg
Auf rücksitz oder beifahrersitz montieren. Bei montage auf dem beifahrersitz diesen ganz nach hinten schieben. Bei fahrzeugen mit seiten-airbag 3 ist die verwendung auf dem beifahrersitz nicht erlaubt. Der kindersicherheitssitz für ...

Die zündkerzen
Die zündkerze besteht aus der mittel-elektrode, dem isolator mit gehäuse und der masse-elektrode. Die mittel-elektrode ist gasdicht im isolator befestigt, der isolator ist fest mit dem gehäuse verbunden. Zwischen mittel- und masse-elektrode springt de ...