Opel Omega Betriebsanleitung :: Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder

Opel Omega Betriebsanleitung / Sicherheitssysteme / Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder

Modulares system für verschiedene gewichtsklassen:

Opel Omega. Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder


  • Gewichtsklasse i: für ein körpergewicht von 9 kg bis 18 kg; es wird empfohlen, die gewichtsklasse i erst ab einem körpergewicht von 11 kg zu verwenden.

    Montage nur in fahrtrichtung.

  • Gewichtsklasse ii: für ein körpergewicht von 15 kg bis 25 kg. Montage nur in fahrtrichtung.
  •  gewichtsklasse iii: für ein körpergewicht von 22 kg bis 36 kg. Montage nur in fahrtrichtung.
Siehe auch:

Magnetschalter aus- und einbauen
Bei einem defekt des magnetschalters wird das ritzel im anlasser nicht gegen den zahnkranz des schwungrades gezogen. Dadurch kann der anlasser den motor nicht durchdrehen. Ausbau Anlasser ausbauen.  An klemme 50 des anlassers batteriespannung 12 volt a ...

Befestigung im fahrzeug
Reboardgurt 3 an der kopfstütze des entsprechenden vordersitzes wie folgt befestigen. Kopfstütze ausbauen - dazu rastfedern durch drücken entriegeln und kopfstütze herausziehen. Reboardgurt, wie im bild gezeigt, über beide stangen ...