Opel Omega Betriebsanleitung :: Kontrollleuchte

Opel Omega. Kontrollleuchte


Leuchtet bei eingeschalteter zündung für einige sekunden. Das system ist nun betriebsbereit.

Bei fahrzeugen mit esp wird im
instrument die kontrollleuchte durch
ersetzt,
siehe nächste seite.

Blinken während der fahrt

Eingriff des systems. Die motorleistung kann sich reduzieren (motorgeräusch ändert sich) und das fahrzeug kann automatisch etwas abgebremst werden.

Aufleuchten während der fahrt

Störung im tc-system. Weiterfahrt ist möglich.

Die fahrstabilität kann sich bei unangepaßter fahrweise je nach beschleunigung und fahrbahnbeschaffenheit aufgrund durchdrehender antriebsräder verschlechtern.

Störungsursache beheben lassen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

Die im system integrierte selbstdiagnose ermöglicht schnelle abhilfe.

    Siehe auch:

    Kraftstoff sparen
    Energiebewusst fahren Hoher kraftstoffverbrauch liegt oft am nicht energiebewussten fahrstil.  deshalb energiebewusst fahren: "weniger kraftstoff - mehr kilometer". Der kraftstoffverbrauch hängt weitgehend von ihrem persönlichen fahrstil ab. ...

    Zündzeitpunkt prüfen/einstellen
    Der zündzeitpunkt kann grundsätzlich bei keinem opel omega mehr eingestellt werden. Lediglich beim 177-psmotor ohne katalysator (mit zündanlage ez 11) wird der zündzeitpunkt nach dem einbau des zündverteilers grundeingestellt. Der zün ...