Opel Omega Reparaturanleitung :: Lautsprecher in die vordertüren einbauen

  • Linke und rechte vordere seltenwandverkleidung ausbauen.

    Siehe.

  •  Handschuhkasten ausbauen.
  •  Beide vordertürverkleidungen ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Lautsprecher in die vordertüren einbauen


  • Je nach modell und ausstattung können lautsprecherkabel bis in die türen verlegt sein. Kontrollieren, ob sich am 4. Und 5. Stecker im mehrfachstecker - a - für den türkabelsatz jeweils ein kabel befindet. Steckdose am türholm genauso kontrollieren.

Opel Omega Reparaturanleitung. Lautsprecher in die vordertüren einbauen


  • Falls kein mehrfachstecker vorhanden ist, in a-säule und türgerippe je 1 loch mit 12 mm durchmesser bohren.

    Lautsprecher-zuleitung mit isolierschlauch und gummitüllen verlegen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Lautsprecher in die vordertüren einbauen


  • Je nach fahrzeugausstattung kann ein mehrfachstecker für die türlautsprecher in der linken, vorderen seitenwand vorhanden sein.

    Steckerbelegung für türlautsprecher: a-linke tür plus, a 1-linke tür minus. B-rechte tür plus, b 1 - rechte tür minus.

Opel Omega Reparaturanleitung. Lautsprecher in die vordertüren einbauen


  • Lautsprecherhalter mit 3 schrauben am türgerippe anschrauben.
  •  Lautsprecher polrichtig anschließen, pluskabel an lautsprecher- plusanschluß, minuskabel an lautsprecher-minusanschluß.

Opel Omega Reparaturanleitung. Lautsprecher in die vordertüren einbauen


  • Lautsprecher in den halter einschrauben.
  •  Lautsprecherkabel am radio anschließen und lautsprecher auf funktion prüfen.
  •  Türverkleidungen einbauen.
  •  Seitenverkleidungen im fußraum einbauen, s..
  •  Handschuhkasten einbauen.
    Siehe auch:

    Rostschäden ausbessern
    Hier wird das ausbessern von rostlöchern an nichttragenden karosserieteilen mit glasfasermatten beschrieben.  Durchgerostete stellen in der karosserie mit der schleifscheibe bearbeiten, ränder mit der blechschere begradigen und leicht nach innen ...

    Einbau
    Kabelstecker aufschieben. Spiegel ansetzen und festschrauben. Dabei darauf achten, daß die fensterdichtungslippe über dem gehäuse liegt, gegebenenfalls dichtung etwas anheben und gehäuse darunterschieben.  Falls vorhanden, ...