Opel Omega Reparaturanleitung :: Magnetschalter aus- und einbauen

Bei einem defekt des magnetschalters wird das ritzel im anlasser nicht gegen den zahnkranz des schwungrades gezogen.

Dadurch kann der anlasser den motor nicht durchdrehen.

Ausbau

  • Anlasser ausbauen.
  •  An klemme 50 des anlassers batteriespannung 12 volt anlegen.
  •  Mit hilfskabel klemme 50 und 30 am anlasser kurz überbrücken, das anlasserritzel muß nach vorne schnellen.

    Wenn nicht. 2 Schrauben vom magnetschalter abschrauben und magnetschalter ersetzen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Magnetschalter aus- und einbauen


  • Bosch-anlasser: magnetschalter aus dem einrückhebel aushängen und abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Magnetschalter aus- und einbauen


  • Delco-remy-anlasser: magnetschalter drehen und zusammen mit druckfeder abnehmen.

Einbau

  • Magnetschalter in anlasser einsetzen und anschrauben.
  •  Leitung für magnetschalter anschrauben.
  •  Anlasser prüfen, wie unter "ausbau" beschrieben.
  •  Anlasser einbauen.
    Siehe auch:

    Manuelle einstellungen
    Unter besonderen umständen (z. B. Vereiste oder beschlagene scheiben) können die funktionen der klimaautomatik manuell beeinflusst werden. Manuelle einstellungen bleiben nach ausschalten der zündung gespeichert. Manuelle einstellungen bei bedarf ...

    Glühkerzen prüfen
    Prüfvoraussetzung: motor kalt (umgebungstemperatur). Batterie voll geladen, batteriespannung mindestens 11.5 Volt.  Anschlußkabel und stromschiene für glühkerzen abnehmen. Spannungsprüfer an den pluspol der batterie anklem ...