Opel Omega Reparaturanleitung :: Magnetschalter aus- und einbauen

Bei einem defekt des magnetschalters wird das ritzel im anlasser nicht gegen den zahnkranz des schwungrades gezogen.

Dadurch kann der anlasser den motor nicht durchdrehen.

Ausbau

  • Anlasser ausbauen.
  •  An klemme 50 des anlassers batteriespannung 12 volt anlegen.
  •  Mit hilfskabel klemme 50 und 30 am anlasser kurz überbrücken, das anlasserritzel muß nach vorne schnellen.

    Wenn nicht. 2 Schrauben vom magnetschalter abschrauben und magnetschalter ersetzen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Magnetschalter aus- und einbauen


  • Bosch-anlasser: magnetschalter aus dem einrückhebel aushängen und abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Magnetschalter aus- und einbauen


  • Delco-remy-anlasser: magnetschalter drehen und zusammen mit druckfeder abnehmen.

Einbau

  • Magnetschalter in anlasser einsetzen und anschrauben.
  •  Leitung für magnetschalter anschrauben.
  •  Anlasser prüfen, wie unter "ausbau" beschrieben.
  •  Anlasser einbauen.
    Siehe auch:

    Schlösser und dichtungen frostsicher machen
    Schließzylinder mit einer einwegspritze nachfetten. Hierzu werden benötigt: spezialfett (opel-et-nr. 90018813). Eine ca. 8 Cm lange druckleitung zwischen schließzylinder und einwegspritze (opel-et-nr. 90020227) Sowie eine handelsübliche ...

    Reifenbezeichnungen
    Beispiel: 195= Reifenbreite in mm /70 = verhältnis höhe : breite (die höhe des reifenquerschnitts beträgt 70 % von der breite). Fehlt eine besondere angabe des querschnittverhältnisses (z. B. 175 Sr 14). So handelt es sich um das &quo ...