Opel Omega Reparaturanleitung :: Magnetschalter aus- und einbauen

Bei einem defekt des magnetschalters wird das ritzel im anlasser nicht gegen den zahnkranz des schwungrades gezogen.

Dadurch kann der anlasser den motor nicht durchdrehen.

Ausbau

  • Anlasser ausbauen.
  •  An klemme 50 des anlassers batteriespannung 12 volt anlegen.
  •  Mit hilfskabel klemme 50 und 30 am anlasser kurz überbrücken, das anlasserritzel muß nach vorne schnellen.

    Wenn nicht. 2 Schrauben vom magnetschalter abschrauben und magnetschalter ersetzen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Magnetschalter aus- und einbauen


  • Bosch-anlasser: magnetschalter aus dem einrückhebel aushängen und abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Magnetschalter aus- und einbauen


  • Delco-remy-anlasser: magnetschalter drehen und zusammen mit druckfeder abnehmen.

Einbau

  • Magnetschalter in anlasser einsetzen und anschrauben.
  •  Leitung für magnetschalter anschrauben.
  •  Anlasser prüfen, wie unter "ausbau" beschrieben.
  •  Anlasser einbauen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Kupplungsdruckplatte und schwungrad mit sehr feinem schmirgelleinen abziehen. Kupplungsscheibe in schwungrad einsetzen. Achtung: die kupplungsscheibe ist mit der aufschrift "getriebeseite- gekennzeichnet, aufschrift muß in eingesetztem zus ...

    Geschwindigkeitsregler
    Der geschwindigkeitsregler bietet die möglichkeit, jede geschwindigkeit über ca. 30 Km/h bis nahezu höchstgeschwindigkeit zu speichern und konstant zu halten. Der geschwindigkeitsregler wird mit den tasten i, r, und o am blinkerhebel betätigt. ...