Opel Omega Reparaturanleitung :: Mittlere spurstange aus-und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die lenkung / Mittlere spurstange aus-und einbauen

Achtung: die spurstangengelenke sind wartungsfrei. Die mittlere spurstange wird nur im zusammenbau ersetzt.

Ausbau

  • Fahrzeug vorn aufbocken.
  •  Befestigungsmuttern an den 4 spurstangengelenken der mittleren spurstange abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Mittlere spurstange aus-und einbauen


  • Spurstangengelenke der äußeren spurstangen mit handelsüblichem ausdrücker (z.B. Hazet 779) oder opelwerkzeug km-507-b herausdrücken.


  • Zapfengelenk (heller balg) am lenkzwischenhebel und kugelgelenk (schwarzer balg) am lenkstockhebel mit opel-werkzeug km-236-a oder hazet-werkzeug 779- 23 herausdrücken.
  •  Spurstange abnehmen.

Einbau

  • Neue mittlere spurstange in die 4 gelenke einsetzen.
  •  Neue selbstsichernde muttern auf die gelenke aufschrauben.
  •  Muttern an den 4 gelenken jeweils mit 60 nm anziehen.
    Siehe auch:

    Ausbau 1,8-/2,0-i-benzinmotor (ohc-motor)
    Batterie-massekabel abklemmen. 3 Befestigungsschrauben herausdrehen und verteilerkappe abnehmen.  Zündkabel abziehen. Gegebenenfalls markierungen mit klebeband anbringen, damit die zündkabel in der richtigen reihenfolge eingebaut werd ...

    Vergaseroberteil aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel abklemmen.  Luftfilter ausbauen.  Drosselklappenpotentiometer und vordrosselsteller ausbauen.  Kraftstoffleitung abziehen und verschließen, vorher schelle lösen und zurückschieben. Zum verschließ ...