Opel Omega Reparaturanleitung :: Mittlere spurstange aus-und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die lenkung / Mittlere spurstange aus-und einbauen

Achtung: die spurstangengelenke sind wartungsfrei. Die mittlere spurstange wird nur im zusammenbau ersetzt.

Ausbau

  • Fahrzeug vorn aufbocken.
  •  Befestigungsmuttern an den 4 spurstangengelenken der mittleren spurstange abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Mittlere spurstange aus-und einbauen


  • Spurstangengelenke der äußeren spurstangen mit handelsüblichem ausdrücker (z.B. Hazet 779) oder opelwerkzeug km-507-b herausdrücken.


  • Zapfengelenk (heller balg) am lenkzwischenhebel und kugelgelenk (schwarzer balg) am lenkstockhebel mit opel-werkzeug km-236-a oder hazet-werkzeug 779- 23 herausdrücken.
  •  Spurstange abnehmen.

Einbau

  • Neue mittlere spurstange in die 4 gelenke einsetzen.
  •  Neue selbstsichernde muttern auf die gelenke aufschrauben.
  •  Muttern an den 4 gelenken jeweils mit 60 nm anziehen.
    Siehe auch:

    Batterie aus- und einbauen
    Hinweis: wenn sie eine neue autobatterie kaufen, nehmen sie die altbatterie zum händler mit. Sonst müssen sie pfand für die neue batterie bezahlen. Die batterie befindet sich auf der linken seite im motorraum. Ausbau Batteriekabel abklemmen, zuer ...

    Ausbau
    Sämtliche kerzenstecker abziehen, dabei nur an den steckern und nicht an den kabeln ziehen. Eine spezielle zange, zum beispiel hazet 1849, erleichtert das abziehen der kerzenstecker.  Zündkerzen-nischen, wenn möglich, mit preßluft au ...