Opel Omega Betriebsanleitung :: Motoröl

Für den motor eignen sich besonders die auf seite 214 angegebenen motorenöle.

Diese qualitativ hochwertigen öle sind für sommer- und winterbetrieb geeignet.

Handelsübliche öle entsprechender qualitäts- und viskositäts-klasse können verwendet werden, unbedingt die hinweise auf seite 214 beachten.

Als qualitätskriterium gelten die aceaklassen.

Bei den handelsüblichen markenölen sind die hersteller dafür verantwortlich, dass die für opel fahrzeuge angebotenen ölsorten die erforderliche eignung besitzen.

Siehe auch:

Steinschlagschäden ausbessern
Steinschlagschäden oder kleine rostpickel an der karosserie mit einem "rostradierer" beziehungsweise einem messer oder einem kleinen schraubendreher auskratzen, bis das blanke blech erscheint. Wichtig ist, daß keine auch noch so kleine ...

Ausbau 1,8-/2,0-i-benzinmotor
Vergasermotor: warmluft-ansaugschlauch abziehen und herausnehmen.  Kabelstrang von der lüfterabdeckung abnehmen und über den motor legen. Kühler ausbauen. Lüfterabdeckung herausnehmen. Keilriemen ausbauen.  Visco-l& ...