Opel Omega Reparaturanleitung :: Motor-öltemperatur messen

Opel Omega Reparaturanleitung / Motor-schmierung / Motor-öltemperatur messen

Für verschiedene einstellarbeiten ist die genaue motor-oltemperatur von wichtigkeit.

  •  Die motor-oltemperatur sollte im ölsumpf 1 cm über dem boden gemessen werden. Dazu geeignete meßsonde in das meßstabführungsrohr bis zur bodenberührung einführen und 1 cm zurückziehen.
  •  Damit keine falschluft (kurbelgehäuse-entlüftung) über das führungsrohr angesaugt wird, ist die öffnung mit einem gummistopfen abzudichten.
  •  Eine öltemperatur beim 4-zylinder-motor > +60 c und beim 6-zylinder-motor > +70 c entspricht der betriebstemperatur des motors.

Achtung: die öltemperatur ist von der jeweiligen motorbelastung abhängig. Bei extremen belastungen sind öltemperaturen bis zu +150 c nöglich.

    Siehe auch:

    Räder-und reifenmaße
    Winterreifen siehe.  Diese reifengroße darf nicht als winterreifen verwendet und nicht mit schneeketten gefahren werden; 4 geschmiedete leichtmetalllelgen;  reifenfülldruck bis 5 personen und 60 kg gepäck: vom 2.3 Bar. Hinten ...

    Profiltiefe
    Regelmäßig profiltiefe kontrollieren. Sollte der verschleiß vorn größer sein als hinten, vorderräder gegen hinterräder tauschen. Besseres profil nach vorn. Reifen sollten aus sicherheitsgründen bei einer profiltiefe ...