Opel Omega Reparaturanleitung :: Motor-öltemperatur messen

Opel Omega Reparaturanleitung / Motor-schmierung / Motor-öltemperatur messen

Für verschiedene einstellarbeiten ist die genaue motor-oltemperatur von wichtigkeit.

  •  Die motor-oltemperatur sollte im ölsumpf 1 cm über dem boden gemessen werden. Dazu geeignete meßsonde in das meßstabführungsrohr bis zur bodenberührung einführen und 1 cm zurückziehen.
  •  Damit keine falschluft (kurbelgehäuse-entlüftung) über das führungsrohr angesaugt wird, ist die öffnung mit einem gummistopfen abzudichten.
  •  Eine öltemperatur beim 4-zylinder-motor > +60 c und beim 6-zylinder-motor > +70 c entspricht der betriebstemperatur des motors.

Achtung: die öltemperatur ist von der jeweiligen motorbelastung abhängig. Bei extremen belastungen sind öltemperaturen bis zu +150 c nöglich.

    Siehe auch:

    Ausbau beim ate-bremssattel
    Falls vorhanden. Drahtklammer mit schraubendreher am bremssattel aushebeln und abnehmen. Es gibt bremssattelausführungen mit und ohne drahtklammer.  2 Abdeckkappen für führungsbolzen mit schraubendreher abdrücken. 2 F&uu ...

    Sicherungstabelle
    Die sicherungsbelegung ist abhängig von der ausstattung und vom baujahr des fahrzeuges. Die aktuelle belegung der sicherungen befindet sich im deckel vom sicherungskasten und in der betriebsanleitung. Zusätzliche sicherungen im relaisträger hi ...