Opel Omega Reparaturanleitung :: Nur 1,8-/2,0-l-benzinmotor (ohc-motor)

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Zylinderkopf aus-und einbauen / Nur 1,8-/2,0-l-benzinmotor (ohc-motor)

Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen. Abgasund ansaugkrümmer bleiben angeschlossen.

Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an einem oder mehreren der folgenden merkmale erkennbar:

  •  leistungsverlust.
  •  Kühlflüssigkeitsverlust. Weiße abgaswolken bei warmem motor.
  •  Ölverlust.
  •  Kühlflüssigkeit im motoröl, ölstand nimmt nicht ab, sondern zu. Graue farbe des motoröls, schaumbläschen am peilstab, öl dünnflüssig.
  •  Motoröl in der kühlflüssigkeit.
  •  Kuhlflüssigkeit sprudelt stark.
  •  Keine kompression auf 2 benachbarten zylindern.
Siehe auch:

Kennzeichenleuchte
Limousine Vorstehende zunge zur seite drücken, lampengehäuse nach unten herausnehmen. Gegenüberliegende zunge drücken, lampengehäuse öffnen.  Glühlampe durch drehen aus fassung herausnehmen.  Neue ...

Störungsdiagnose ölkreislauf
Störung Ursache Abhilfe Kontrolleuchte leuchtet nicht nach einschalten der zündung Öldruckschalter defektStrom zum schalter unterbrochen, Kontakte korrodiert Kontrollampe defekt Zündung einsc ...