Opel Omega Reparaturanleitung :: Nur 1,8-/2,0-l-benzinmotor (ohc-motor)

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Zylinderkopf aus-und einbauen / Nur 1,8-/2,0-l-benzinmotor (ohc-motor)

Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen. Abgasund ansaugkrümmer bleiben angeschlossen.

Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an einem oder mehreren der folgenden merkmale erkennbar:

  •  leistungsverlust.
  •  Kühlflüssigkeitsverlust. Weiße abgaswolken bei warmem motor.
  •  Ölverlust.
  •  Kühlflüssigkeit im motoröl, ölstand nimmt nicht ab, sondern zu. Graue farbe des motoröls, schaumbläschen am peilstab, öl dünnflüssig.
  •  Motoröl in der kühlflüssigkeit.
  •  Kuhlflüssigkeit sprudelt stark.
  •  Keine kompression auf 2 benachbarten zylindern.
Siehe auch:

Die beleuchtungsanlage
Vor dem auswechseln einer glühlampe schalter des betreffenden verbrauchers ausschalten. Achtung: glaskolben nicht mit bloßen fingern anfassen. Der fingerabdruck würde verdunsten und sich - aufgrund der wärme - auf dem reflektor niederschlagen un ...

Einbau
Neuen gummidichtring mit mehrzweckfett bestreichen und in die nut an der dichtfläche des tankmeßgerätes einlegen.  Beim einbau darauf achten, daß der neue dichtring nicht verrutscht.  Geber einsetzen und festziehen. Ac ...