Opel Omega Reparaturanleitung :: Nur 1,8-/2,0-l-benzinmotor (ohc-motor)

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Zylinderkopf aus-und einbauen / Nur 1,8-/2,0-l-benzinmotor (ohc-motor)

Zylinderkopf nur bei abgekühltem motor ausbauen. Abgasund ansaugkrümmer bleiben angeschlossen.

Eine defekte zylinderkopfdichtung ist an einem oder mehreren der folgenden merkmale erkennbar:

  •  leistungsverlust.
  •  Kühlflüssigkeitsverlust. Weiße abgaswolken bei warmem motor.
  •  Ölverlust.
  •  Kühlflüssigkeit im motoröl, ölstand nimmt nicht ab, sondern zu. Graue farbe des motoröls, schaumbläschen am peilstab, öl dünnflüssig.
  •  Motoröl in der kühlflüssigkeit.
  •  Kuhlflüssigkeit sprudelt stark.
  •  Keine kompression auf 2 benachbarten zylindern.
Siehe auch:

Vergaser aus- und einbauen
Ausbau Batterie-masseband abklemmen.  Luftfilter abnehmen.  Vergaserzug abklemmen.  Elektrische anschlüsse von leerlaufabschaltventil und starterdeckel mit tesaband markieren und abziehen.  Starterdeckel abschrauben.  Krafts ...

Fußbremse
Die fußbremse hat zwei voneinander unabhängige bremskreise. Fällt ein bremskreis aus, kann das fahrzeug mit dem anderen bremskreis noch gebremst werden. Dabei setzt jedoch die bremswirkung erst bei tief durchgetretenem pedal und hoher pedalkr ...