Opel Omega Reparaturanleitung :: Prüfen

  • Keilrippenriemen auf äußere beschädigungen prüfen, zum beispiel ausgefranste flanken, ausgebrochene rippen, gewebebrüche. Verölten keilrippenriemen ersetzen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Keilrippenriemen prüfen/ersetzen


  • Stellung der automatischen spannvorrichtung für den keilrippenriemen prüfen, -pfeil- in oberer bildhälfte der abbildung d 3135.
  •  Liegt die strichmarkierung -pfeile ganz unten- auf dem spannarm - 2 - nicht mehr im arbeitsbereich -x- der spannvorrichtung - 1 - , dann ist der keilrippenriemen zu ersetzen. Bildteil -a- zeigt die strichmarkierung innerhalb des arbeitsbereichs, bildteil - b - zeigt die strichmarkierung außerhalb des arbeitsbereichs.
    Siehe auch:

    Fahrzeuge mit katalysator
    Je nach modell und ausstattung ist der opel omega mit einem katalysator ausgestattet. Es gibt für den opel omega den geregelten und den ungeregelten katalysator. Der katalysator erfordert, daß der motor grundsätzlich mit bleifreiem benzin betrieben w ...

    Einbau
    Falls ein neuer handbremshebel eingebaut wird, schalter für handbremskontrolleuchte umbauen.  Elektrische leitung am schalter für handbremskontrolleuchte aufschieben.  Handbremshebel am getriebetunnel ansetzen und mit 20 nm festschrauben. ...