Opel Omega Betriebsanleitung :: Rück-, brems-, blink-, rückfahr-, nebelschlussleuchte

Opel Omega Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Rück-, brems-, blink-, rückfahr-, nebelschlussleuchte

Limousine

Opel Omega. Limousine


  1. Linke seite
    Zwei druckknöpfe an verkleidung des reserverades ziehen, verkleidung nach unten schwenken, reserverad herausnehmen. Rechte seite
    Verkleidung für verbandskasten durch drehen der knöpfe öffnen.
  2. Sperrzunge seitlich am lampenträger nach innen drücken, lampenträger herausnehmen.

    Anordnung der lampen: oben: blinklampe unten außen: brems-/rücklichtlampe unten innen: rücklichtlampe

Opel Omega. Limousine


Lampen im gepäckraumdeckel

Kappe abziehen, dabei sperrzungen zusammen drücken.

Opel Omega. Limousine


Sperrzungen des lampenträgers oben und unten nach innen drücken, lampenträger herausnehmen.

Anordnung der lampen: oben: rückfahrlampe unten: nebelschlusslampe


  1.  Glühlampe aus fassung herausnehmen.
  2.  Neue glühlampe einsetzen, dabei glaskolben nicht berühren, lampenträger einrasten, kappe ansetzen und schließen.

Caravan

Opel Omega. Caravan


  1. Abdeckung im gepäckraum mit
    drehknopf öffnen und herausnehmen.
  2. Sperrzunge am lampenträger drücken, lampenträger herausnehmen anordnung der lampen von oben nach unten: bremslampe blinklampe rückfahrlampe rücklicht-/nebelschlusslampe

  3. Glühlampe aus fassung herausnehmen.
  4. Neue glühlampe einsetzen, dabei glaskolben nicht berühren, lampenträger einrasten.
    Siehe auch:

    Störungsdiagnose reifen
    Abnutzung Ursache Stärkerer reifenverschleiß auf beiden seiten der lauffläche Zu niedriger reifenfülldruck Stärkerer reifenverschleiß in der mitte der laufflache, über den ge ...

    Prüfen
    Keilrippenriemen auf äußere beschädigungen prüfen, zum beispiel ausgefranste flanken, ausgebrochene rippen, gewebebrüche. Verölten keilrippenriemen ersetzen. Stellung der automatischen spannvorrichtung für den keilr ...