Opel Omega Reparaturanleitung :: Radio aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die armaturen / Radio aus- und einbauen

Die vom werk eingebauten radiogeräte sind mit einer einschubhalterung ausgestattet, die den schnellen ein- und ausbau des radios ermöglicht. Allerdings gelingt das nur mit einem spezialwerkzeug, welches beim kauf des radios beigelegt oder im fachhandel erhaltlich ist. Ob ein radio mit einschubhalterung eingebaut ist, erkennt man in der regel an den 4 verschlußschrauben in der frontplatte. Vor der entriegelung des radios müssen die schrauben mit einem 1,5 mm-lnnensechskantschlüssel herausgedreht werden.

Achtung: wenn es beim betatigen der fußbremse zu radiostörungen kommt, liegt das möglicherweise am bremslichtschalter.

In diesem fall entstörkondensator (opel-et-nr.

90295908) Zwischen dem bremslichtschalter und dem stekker einbauen.

Siehe auch:

Fahrhinweise
Die ersten 1000 km Fahren sie zügig mit wechselnden geschwindigkeiten. Geben sie kein vollgas. Motor nicht in niedrigen drehzahlen quälen. Fahren sie schaltfreudig. In allen gängen bzw. Fahrstufen gaspedal maximal etwa 3/4 durchtreten. Fahr ...

Ausbau
Einbaulage der vorderräder gegenüber der radnabe markieren, damit die ausgewuchteten räder wieder in der gleichen stellung zur radnabe montiert werden können. Zur markierung einen strich mit kreide oder farbe über felge und nabe ziehe ...