Opel Omega Reparaturanleitung :: Radio aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die armaturen / Radio aus- und einbauen

Die vom werk eingebauten radiogeräte sind mit einer einschubhalterung ausgestattet, die den schnellen ein- und ausbau des radios ermöglicht. Allerdings gelingt das nur mit einem spezialwerkzeug, welches beim kauf des radios beigelegt oder im fachhandel erhaltlich ist. Ob ein radio mit einschubhalterung eingebaut ist, erkennt man in der regel an den 4 verschlußschrauben in der frontplatte. Vor der entriegelung des radios müssen die schrauben mit einem 1,5 mm-lnnensechskantschlüssel herausgedreht werden.

Achtung: wenn es beim betatigen der fußbremse zu radiostörungen kommt, liegt das möglicherweise am bremslichtschalter.

In diesem fall entstörkondensator (opel-et-nr.

90295908) Zwischen dem bremslichtschalter und dem stekker einbauen.

Siehe auch:

Einstellen
Falls das ventilspiel nicht dem sollwert entspricht. Bolzen für schwinghebel mit innensechskantschlüssel entsprechend verdrehen. Kurbelwelle um 1 umdrehung in motordrehrichtung (rechts herum) weiterdrehen, bis sich die ventile des 4. Z ...

Einspritzdüsen aus- und einbauen
Defekte einspritzdüsen können zu starkem klopfen des motors führen und lagerschäden vermuten lassen. Bei derartigen beanstandungen motor im leerlauf laufen lassen und einspritzleitungs-überwurfmuttern der reihe nach lösen. Verschwindet ...