Opel Omega Reparaturanleitung :: Radlager/radnabe vorn aus-und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vorderachse / Radlager/radnabe vorn aus-und einbauen

Das radlager ist wartungsfrei. Radlager und radnabe bilden eine einheit, das radlagerspiel ist also nicht mehr einstellbar.

Achtung: treten bei kurvenfahrt, insbesondere in engen kurven, geräusche aus der richtung des kurvenaußeren rades auf. Deutet das auf defekte radlager hin.

Siehe auch:

Kraftstoftpumpenrelais prüfen
Das kraftstoffpumpenrelais (steuerrelais) befindet sich im motorraum hinter dem linken federbeindom. Es versorgt die elektrische kraftstoffpumpe mit strom. Über eine sicherheitsschaltung unterbricht es die stromzufuhr, wenn bei eingeschalteter zündung kein ...

Prüfen
Zylinderkopfdeckel ausbauen. Ölabschirmblech abschrauben.  Getriebe in leerlaufstellung bringen, handbremse anziehen.  Motor mit steckschlüsseleinsatz an der zentralschraube der kurbelwellenriemenscheibe in motordrehrichtung dr ...