Opel Omega Reparaturanleitung :: Reifen einfahren

Neue reifen haben vom produktionsprozeß her eine besonders glatte oberfläche. Deshalb müssen neue reifen - das gilt auch für das neue ersatzrad - eingefahren werden. Bei diesem einfahren rauht sich durch die beginnende abnutzung die glatte oberflache auf.

Während der ersten 300 km sollte man mit neuen reifen speziell auf nasse besonders vorsichtig fahren.

    Siehe auch:

    Wartungsarbeiten an der vorderachse
    Sichtprüfung der vorderachse Die sichtprüfung ist im rahmen der wartung alle 20000 km durchzuführen.  Radschrauben lösen, fahrzeug vorn aufbocken und vorderrader abnehmen. Mit lampe staubkappen -pfeil- der spurstangen- und f& ...

    Scheibenwischeranlage aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel abklemmen. Beide wischerarme abschrauben. Abdeckung für wasserkasten ausbauen. Dazu plastikmuttern von den wischerachsen abschrauben -pfeile- und dichtgummi vom stirnwandwulst abziehen. Halteklammern mit schraubendre ...