Opel Omega Reparaturanleitung :: Reifen einfahren

Neue reifen haben vom produktionsprozeß her eine besonders glatte oberfläche. Deshalb müssen neue reifen - das gilt auch für das neue ersatzrad - eingefahren werden. Bei diesem einfahren rauht sich durch die beginnende abnutzung die glatte oberflache auf.

Während der ersten 300 km sollte man mit neuen reifen speziell auf nasse besonders vorsichtig fahren.

    Siehe auch:

    Die bremsanlage
    Das bremssystem besteht aus dem hauptbremszylinder, dem bremskraftverstärker und den scheibenbremsen für die vorder- und hinterräder. Das hydraulische bremssystem ist in zwei kreise aufgeteilt, und zwar wirkt jeweils ein bremskreis auf die vorderen be ...

    Förderbeginn der einspritzpumpe überprüfen
    Der förderbeginn der einspritzpumpe kann bei ein- oder ausgebautem motor überprüft werden. Beschrieben wird hier die prüfung bei eingebautem motor. Zur prüfung wird eine meßuhr mit entsprechendem adapter zum einschrauben in die pumpe b ...