Opel Omega Reparaturanleitung :: Reifen einfahren

Neue reifen haben vom produktionsprozeß her eine besonders glatte oberfläche. Deshalb müssen neue reifen - das gilt auch für das neue ersatzrad - eingefahren werden. Bei diesem einfahren rauht sich durch die beginnende abnutzung die glatte oberflache auf.

Während der ersten 300 km sollte man mit neuen reifen speziell auf nasse besonders vorsichtig fahren.

    Siehe auch:

    Ausbau
    Motorhaube öffnen und abstützen.  Zuleitungsschlauch für scheibenwaschduse am t-stück abziehen und aus der haube herausziehen.  Stecker für motorraumbeleuchtung abziehen und aus der haube herausziehen. Links und recht ...

    Ausbau
    Radschrauben lösen.  Fahrzeug vorn aufbocken.  Vorderrad abnehmen. Vorher einbaulage des rades gegenüber der radnabe mit filzstift kennzeichnen.  Schutzkappen für bremssattelschrauben mit meißel abschlagen. Kappen entfern ...