Opel Omega Reparaturanleitung :: Sauberkeitsregeln bei arbeiten an der kraftstoffversorgung

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Sauberkeitsregeln bei arbeiten an der kraftstoffversorgung

Bei arbeiten an der kraftstoffversorgung sind die folgenden regeln zur sauberkeit sorgfältig zu beachten:

  •  verbindungsstellen und deren umgebung vor dem lösen gründlich reinigen.
  •  Ausgebaute teile auf einer sauberen unterlage ablegen und abdecken. Folien oder papier verwenden. Keine fasernden lappen benutzen!
  •  Geöffnete bauteile sorgfältig abdecken bzw. Verschließen, wenn die reparatur nicht umgehend ausgeführt wird.
  •  Nur saubere teile einbauen.
  •  Ersatzteile erst unmittelbar vor dem einbau aus der verpackung nehmen.
  •  Keine teile verwenden, die unverpackt (z. B. In werkzeugkästen usw.) Aufgehoben wurden.
  •  Bei geöffneter kraftstoff-anlage möglichst nicht mit druckluft arbeiten.
  •  Das fahrzeug möglichst nicht bewegen.
    Siehe auch:

    Luftmengenmesser prüfen/aus- und einbauen
    Prüfen Zündung ausschalten.  Mehrfachstecker vom steuergerät abziehen.  Mit ohmmeter widerstand messen. Ausbau Zündung ausschalten. Schlauchschelle am luftmengenmesser lösen und luftschlauch abziehen. & ...

    Die fahrzeugvermessung
    Optimale fahreigenschaften und geringster reifenverschleiß sind nur dann zu erzielen, wenn die stellung der rader einwandfrei ist. Bei unnormaler reifenabnutzung sowie mangelhafter straßenlage - bei schlechter richtungsstabilität in geradeausfahrt s ...