Opel Omega Reparaturanleitung :: Sauberkeitsregeln bei arbeiten an der kraftstoffversorgung

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Sauberkeitsregeln bei arbeiten an der kraftstoffversorgung

Bei arbeiten an der kraftstoffversorgung sind die folgenden regeln zur sauberkeit sorgfältig zu beachten:

  •  verbindungsstellen und deren umgebung vor dem lösen gründlich reinigen.
  •  Ausgebaute teile auf einer sauberen unterlage ablegen und abdecken. Folien oder papier verwenden. Keine fasernden lappen benutzen!
  •  Geöffnete bauteile sorgfältig abdecken bzw. Verschließen, wenn die reparatur nicht umgehend ausgeführt wird.
  •  Nur saubere teile einbauen.
  •  Ersatzteile erst unmittelbar vor dem einbau aus der verpackung nehmen.
  •  Keine teile verwenden, die unverpackt (z. B. In werkzeugkästen usw.) Aufgehoben wurden.
  •  Bei geöffneter kraftstoff-anlage möglichst nicht mit druckluft arbeiten.
  •  Das fahrzeug möglichst nicht bewegen.
    Siehe auch:

    Förderbeginn der einspritzpumpe überprüfen
    Der förderbeginn der einspritzpumpe kann bei ein- oder ausgebautem motor überprüft werden. Beschrieben wird hier die prüfung bei eingebautem motor. Zur prüfung wird eine meßuhr mit entsprechendem adapter zum einschrauben in die pumpe b ...

    Einbau
    Vorwiderstand ansetzen und halter einrasten. Stecker aufschieben.  Gebläse ansetzen, nach links drehen und mit 1 schraube anschrauben.  Abdeckungen für gebläseräder einclipsen.  Gebläsekragen mit 5 schrauben befestige ...