Opel Omega Reparaturanleitung :: Scheinwerfer aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die beleuchtungsanlage / Scheinwerfer aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-massekabel abklemmen.
  •  Blinkleuchte ausbauen.
  •  Kühlergitter ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Scheinwerfer aus- und einbauen


  • Rastnase -pfeil- am mehrfachstecker entriegeln und mehrfachstecker abziehen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Scheinwerfer aus- und einbauen


  • Bei fahrzeugen mit leuchtweitenregulierung zusätzlich mehrfachstecker vom motor für leuchtweitenregulierung entriegeln und abziehen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Scheinwerfer aus- und einbauen


  • Bei fahrzeugen mit scheinwerfer- wisch- und waschanlage wischermotor vom scheinwerfer abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Scheinwerfer aus- und einbauen


  • Stoßfänger an der jeweiligen seite des scheinwerfers lösen. Dazu schraube am langsträger herausschrauben und stoßfänger seitlich am kotflügel abclipsen. Stoßfänger etwas nach vorn ziehen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Scheinwerfer aus- und einbauen


  • 3 Schrauben herausdrehen.
  •  Scheinwerfer vorsichtig nach vorn aus der unteren verankerung herausziehen und abnehmen.

Einbau

  • Scheinwerfer einsetzen und mit 3 schrauben anschrauben.
  •  Stoßfänger seitlich einrasten und am langsträger anschrauben.
  •  Falls vorhanden. Wischermotor am scheinwerfer anschrauben.
  •  Kühlergrill einbauen.
  •  Stecker auf scheinwerfereinsatz und, falls vorhanden, auf motor für leuchtweitenregulierung aufstecken. Darauf achten, daß die steckersicherungen einrasten.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Scheinwerfer-einstellung überprüfen.
    Siehe auch:

    Bremssystem
    Die bremsen sind ein wichtiger faktor für die verkehrssicherheit. Bei neuen scheibenbremsbelägen, im interesse hoher wirksamkeit, während der ersten 200 km keine unnötigen vollbremsungen vornehmen. Der verschleiß der bremsbeläge ...

    Sitzposition
    Fahrersitz so einstellen, dass das lenkrad in aufrechter sitzposition mit leicht angewinkelten armen im bereich der oberen lenkradspeichen gehalten wird. Beifahrersitz möglichst weit hinten und rückenlehne aufrecht einstellen. Nichtbeachtung ...