Opel Omega Reparaturanleitung :: Schnelleerlauf prüfen/einstellen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Schnelleerlauf prüfen/einstellen

Die schnelleerlaufdrehzahl ist immer dann zu überprüfen beziehungsweise einzustellen, wenn der motor beim gasgeben einen schlechten übergang hat oder der kalte motor schlecht gas annimmt. Außerdem ist die einstellung nach der demontage des drosselklappenteils vorzunehmen.

  •  Drehzahlmesser anschließen.
  •  Leerlaufdrehzahl und co-anteil im abgas bei betriebswarmem motor, öltemperatur mindestens +70 c, prüfen.
  •  Luftfilter abbauen.
  •  Betriebswarmen motor abstellen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schnelleerlauf prüfen/einstellen


  • Einstellschraube - 3 - auf zweithöchste stufe der stufenscheibe - 4 - stellen.
  •  Motor ohne berühren des gaspedals starten.
  •  Schnelleerlaufdrehzahl am drehzahlmesser ablesen und mit sollwert vergleichen. Sollwert.
  •  Gegebenenfalls schnelleerlaufdrehzahl bei voll geöffneter starterklappe (obere klappe im vergaser) an einstellschraube - 3 - korrigieren.
  •  Luftfilter montieren.
    Siehe auch:

    Störungsdiagnose einspritzanlage
    Bevor anhand der störungsdiagnose der fehler aufgespürt wird, müssen folgende prüfvoraussetzungen erfüllt sein: bedienungsfehler beim starten ausgeschlossen. Sowohl für den kalten wie warmen motor gilt: gaspedal wahrend des startvorgan ...

    Ausbau
    Zylinderkopf ausbauen. Wo vorhanden, kraftstofförderpumpe abschrauben. Begrenzungsscheibe der nockenwelle lösen Nockenwelle nach hinten aus dem gehäuse ausführen. ...