Opel Omega Reparaturanleitung :: Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen

Prüfen

  • Vergaserdeckel ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen


  • Vergaseroberteil auf den kopf drehen und in einem winkel von ca. 30 Schräg halten.
  • In dieser stellung höhe h messen. Sollwert: h = 26,5 - 28,5 mm. Der ventilstift -1- der schwimmernadel darf wahrend der messung nicht durch das schwimmergewicht einfedern, daher vergaseroberteil schräg halten.

Achtung: das kraftstoffniveau ist vom schwimmergewicht abhängig; sollwert: 7,4 - 8.4 G. Gegebenenfalls schwimmer ersetzen. Ausbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen


  • Stift - 1 - mit durchschlag herausschlagen und schwimmer - 2 - herausnehmen.

Einbau

  • Schwimmer einsetzen und mit stift sichern.
  •  Schwimmer auf leichtgangigkeit und schwimmernadel - 3 - auf richtigen sitz prüfen.
  •  Vergaserdeckel einbauen.
    Siehe auch:

    Kraftstoftpumpenrelais prüfen
    Das kraftstoffpumpenrelais (steuerrelais) befindet sich im motorraum hinter dem linken federbeindom. Es versorgt die elektrische kraftstoffpumpe mit strom. Über eine sicherheitsschaltung unterbricht es die stromzufuhr, wenn bei eingeschalteter zündung kein ...

    Warndreieck   und verbandskasten 
    Limousine Verbandskasten im staufach rechts hinten im gepäckraum unterbringen, zum öffnen der abdeckung drehknöpfe um 90 drehen. Warndreieck an gummiband in der ablage über dem rechtem radkasten festschnallen. Bei einigen ausführun ...