Opel Omega Reparaturanleitung :: Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen

Prüfen

  • Vergaserdeckel ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen


  • Vergaseroberteil auf den kopf drehen und in einem winkel von ca. 30 Schräg halten.
  • In dieser stellung höhe h messen. Sollwert: h = 26,5 - 28,5 mm. Der ventilstift -1- der schwimmernadel darf wahrend der messung nicht durch das schwimmergewicht einfedern, daher vergaseroberteil schräg halten.

Achtung: das kraftstoffniveau ist vom schwimmergewicht abhängig; sollwert: 7,4 - 8.4 G. Gegebenenfalls schwimmer ersetzen. Ausbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Schwimmerniveau prüfen schwimmer aus- und einbauen


  • Stift - 1 - mit durchschlag herausschlagen und schwimmer - 2 - herausnehmen.

Einbau

  • Schwimmer einsetzen und mit stift sichern.
  •  Schwimmer auf leichtgangigkeit und schwimmernadel - 3 - auf richtigen sitz prüfen.
  •  Vergaserdeckel einbauen.
    Siehe auch:

    Schutzleiste aus-und einbauen
    Ausbau Aufgeklebte zierleisten können nach dem anwärmen mit einem heißluftfön von der karosserie abgezogen werden. Dazu leiste immer stückweise anwärmen und abziehen. Darauf achten, daß die lackflächen nicht zu sehr er ...

    Dreistufiges sicherheitssystem
    Bestehend aus:  dreipunkt-sicherheitsgurten,  gurtstraffern an den vordersitzen,  airbag-systemen für fahrer und beifahrer 3. Je nach schwere des unfalls werden die drei stufen nacheinander aktiviert:  die blockierautomatik der ...