Opel Omega Betriebsanleitung :: Sicherheitsnetz

Opel Omega. v


Das sicherheitsnetz kann hinter den rücksitzen oder, bei umgeklappter rücksitzlehne, hinter den vordersitzen montiert werden.

Eine personenbeförderung hinter dem sicherheitsnetz ist unzulässig.

Einbau

Im dachrahmen sind je zwei montageöffnungen: deckel mit zündschlüssel aufklipsen.

Netz von einer hintertür aus einhängen, einrasten, deckel schließen.

Opel Omega. Sicherheitsnetz


Im gepäckraum und in den rücksitzlehnen unter der teppichverkleidung sind je zwei ösen: gurte in ösen einhängen und spannen.

Bei montage hinter den rücksitzen muss die rücksitzlehne aufgerichtet und eingerastet sein.

Ausbau

Längenversteller der gurte hochkippen, gurte aushängen.

Unterbringung des sicherheitsnetzes

Opel Omega. Sicherheitsnetz


Sicherheitsnetz zusammenrollen und mit klettband festzurren. Rücksitzlehnen mit druckknöpfen ausrasten und etwas vorklappen.

Sicherheitsnetz in der schutzhülle in mulden rechts und links hinter der rücksitzlehne einhängen.

    Siehe auch:

    Automatisches getriebe
    Nach anlassen des motors vor einlegen einer fahrstufe bremse betätigen. Bei eingelegter fahrstufe und gelöster bremse "kriecht" das fahrzeug. Gas- und bremspedal nie gleichzeitig bedienen. Nichtbeachtung der beschreibungen kann zu verletzungen o ...

    Einbau
    Die nebelscheinwerfer werden in die frontverkleidung eingebaut.  Batterie-massekabel abklemmen. Falls ein bordcomputer eingebaut ist. Stecker vom außenluft-temperaturfühler hinter der frontverkleidung abziehen.  Frontverkleidung aus ...