Opel Omega Betriebsanleitung :: Sicherheitsnetz

Opel Omega. v


Das sicherheitsnetz kann hinter den rücksitzen oder, bei umgeklappter rücksitzlehne, hinter den vordersitzen montiert werden.

Eine personenbeförderung hinter dem sicherheitsnetz ist unzulässig.

Einbau

Im dachrahmen sind je zwei montageöffnungen: deckel mit zündschlüssel aufklipsen.

Netz von einer hintertür aus einhängen, einrasten, deckel schließen.

Opel Omega. Sicherheitsnetz


Im gepäckraum und in den rücksitzlehnen unter der teppichverkleidung sind je zwei ösen: gurte in ösen einhängen und spannen.

Bei montage hinter den rücksitzen muss die rücksitzlehne aufgerichtet und eingerastet sein.

Ausbau

Längenversteller der gurte hochkippen, gurte aushängen.

Unterbringung des sicherheitsnetzes

Opel Omega. Sicherheitsnetz


Sicherheitsnetz zusammenrollen und mit klettband festzurren. Rücksitzlehnen mit druckknöpfen ausrasten und etwas vorklappen.

Sicherheitsnetz in der schutzhülle in mulden rechts und links hinter der rücksitzlehne einhängen.

    Siehe auch:

    Anlegen
    Gurt aus dem aufroller ziehen und unverdreht über den körper führen. Schlosszunge in das schloss einklicken. Die sitzlehne darf nicht zu weit nach hinten geneigt sein, weil sonst die wirkung der sicherheitsgurte beeinträchtigt ist; empfohl ...

    Kennzeichenleuchte limousine
    Kofferraum öffnen. Kennzeichenleuchte mit schraubendreher entriegeln und aus dem stoßfänger herausziehen. Stecker von der kennzeichenleuchte abziehen.  Seitliche rastnasen eindrücken und lampensockel aus dem geh&aum ...