Opel Omega Betriebsanleitung :: Sicherungen im motorraum

Opel Omega Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Sicherungen im motorraum

Opel Omega. Sicherungen im motorraum


Die elektrische anlage ist über 6 hauptsicherungen im hauptsicherungskasten 1 oberhalb der batterie abgesichert. Zum öffnen deckel an lasche ausrasten, anheben und zur seite klappen.

Bei defekt einer dieser sicherungen fallen größere bereiche der elektrischen anlage aus. Hilfe einer werkstatt in anspruch nehmen.

Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

Opel Omega. Sicherungen im motorraum


Sicherungen für vorglühanlage und filterheizung (diesel-motor) sowie weitere ausstattungsabhängige relais und sicherungen befinden sich im sicherungs- und relaiskasten 2.

Vor öffnen dieses kastens hauptsicherungskasten 1 öffnen und vom sicherungsund relaiskasten 2 nach oben abziehen.

Deckel des sicherungs- und relaiskastens 2 vorn an lasche ausrasten und nach oben abnehmen.

    Siehe auch:

    Anpassung an die kraftstoffqualität
    Durch änderung der zündkodierung kann (außer beim 177 ps-motor ohne katalysator) eine anpassung an unterschiedliche kraftstoffqualitäten vorgenommen werden. Der 200-/ 204-ps-motor c30se/c30sej ist mit einer klopfregelung ausgestattet und pa&szli ...

    Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage
    Bei elektronischen zündanlagen beträgt die zündspannung bis zu 30 kv (kilovolt). Unter ungünstigen umständen, zum beispiel feuchtigkeit im motorraum, können spannungsspitzen die isolation durchschlagen. Werden dann teile der zündan ...