Opel Omega Betriebsanleitung :: Sitzbelegungserkennung

Das system der sitzbelegungserkennung deaktiviert front- und seiten-airbag für den beifahrer, wenn der beifahrersitz nicht besetzt ist oder ein opel kindersicherheitssystem mit transpondern auf dem
beifahrersitz montiert ist.

Die kontrollleuchte für die sitzbelegungserkennung ist in der innenraumleuchte angeordnet.

Leuchtet diese kontrollleuchte nach einschalten der zündung für ca. 4 Sekunden auf, ist das fahrzeug mit der sitzbelegungserkennung ausgestattet, bild 11383 t.

Bei montiertem opel kindersicherheitssystem mit transpondern leuchtet diese
kontrollleuchte nach einschalten der zündung ständig, sobald das system den sitz erkannt hat. Nur dann darf das kindersicherheitssystem auf dem beifahrersitz verwendet werden.

Opel Omega. Sitzbelegungserkennung


Außerdem sind fahrzeuge mit sitzbelegungserkennung am aufkleber am beifahrersitz erkennbar.

Opel kindersicherheitssysteme mit transpondern werden bei vorschriftsmäßiger
montage auf dem beifahrersitz automatisch erkannt. Bei verwendung dieser kindersicherheitssysteme auf dem beifahrersitz sind die front- und seiten-airbag-systeme für die beifahrerseite deaktiviert.

Kontrollleuchte für sitzbelegungserkennung unbedingt beachten.


Opel Omega. Sitzbelegungserkennung


Auf dem beifahrersitz dürfen nur opel kindersicherheitssysteme mit transpondern montiert werden; bei
verwendung von systemen ohne transpondern besteht lebensgefahr.

Opel kindersicherheitssysteme mit transpondern sind an einem aufkleber erkennbar.


    Siehe auch:

    Einbau
    Neue abgasanlage vormontieren. Schrauben noch nicht anziehen. Immer neue dichtungen und dämpfungsringe verwenden. Dichtflansche vorher gegebenenfalls reinigen.  Es empfiehlt sich, sämtliche schrauben mit hochtemperaturpaste, zum beispiel liqui ...

    Stützlast
    Stützlast ist die kraft, mit der der anhänger auf die kupplungskugel drückt. Sie ist durch gewichtsverlagerung bei der beladung des anhängers veränderbar. Die maximal zulässige stützlast (75 kg) des zugfahrzeuges sollte immer an ...