Opel Omega Betriebsanleitung :: Störung der zentralverriegelung

Opel Omega. Störung der zentralverriegelung


A = entriegeln der fahrertür

Schlüssel im schloss über druckpunkt nach vorn bis zum anschlag drehen.

Schlüssel in die senkrechte zurückdrehen und abziehen.

B = verriegeln der fahrertür

Bei geschlossener fahrertür schlüssel nach hinten bis zum anschlag drehen, schlüssel in die senkrechte zurückdrehen und abziehen.

Die übrigen türen können durch ziehen bzw. Drücken des innenriegels geöffnet bzw. Geschlossen werden (nicht möglich bei zuvor eingeschalteter diebstahlsicherung).

Störungsursache beheben lassen.

Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

Öffnen der tankklappe

Opel Omega. Öffnen der tankklappe


Gepäckraum entriegeln und öffnen. Abdeckung rechts im gepäckraum öffnen. Hinter dem stellmotor befindet sich die betätigungsstange für die tankklappenverriegelung (pfeil im bild). Stange mit der hand nach hinten schieben, die tankklappe lässt sich nun öffnen. Störungsursache beheben lassen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

    Siehe auch:

    Störungsdiagnose scheibenwischergummi
    Wischbild Ursache Abhilfe Schlieren Wischgummi verschmutztAusgefranste wischlippen, gummi ausgerissen oder abgenutzt Wischgummi gealtert, rissige oberfläche Wischgummi mit harter nylonbürste und einer ...

    Einbau
    Achtung: vor dem einbau kontrollieren, ob die markierung auf dem nockenwellenrad mit der markierung auf dem gehäuse fluchtet. Gleichzeitig muß die kerbe auf der kurbelwellen- riemenscheibe gegenüber dem zeiger am gehäuse stehen. Zur überpr& ...