Opel Omega Reparaturanleitung :: Stellmotor für zentralverriegelung einstellen

Opel Omega Reparaturanleitung / Wartungsarbeiten an der batterie / Stellmotor für zentralverriegelung einstellen

Die einstellung des stellmotors tur zentralverriegelung zum türschloß muß immer dann geprüft werden, wenn zeitweise funktionsstörungen der zentralverriegelung oder der diebstahlwarnanlage auftreten. Wenn beide teile getrennt wurden, ist eine einstellung auf jeden fall erforderlich.

Opel Omega Reparaturanleitung. Stellmotor für zentralverriegelung einstellen


  • Türinnenverkleidung ausbauen.
  •  Türschloß mit stellmotor ausbauen.
  •  Schieber - 1 - des stellmotors in schließposition drücken und halten.
  •  Schrauben - 2 - des stellmotors lösen.
  •  Fahrertür -3-: schloßhebel durch verschieben des stellmotors mit dem gummipuffer zur anlage bringen.
  •  Beifahrer- und hintertür - 4 - : schloßhebel durch verschieben des stellmotors auf abstandsmaß 2 mm einstellen.
  •  Schrauben - 2 - des stellmotors festziehen.
  •  Zusammenbau türschloß und stellmotor einbauen.
  •  Funktion prüfen. Dazu zentralverriegelung betätigen und prüfen, ob alle türen und klappen geschlossen beziehungsweise geöffnet werden.
  •  Türinnenverkleidung einbauen.
    Siehe auch:

    Einbau
    Sämtliche lager- und gleitflachen sowie nachstellschraube dünn mit fett (z. B. Opel 1942585, liqui moly lm-36 oder lm-508-asc) schmieren.  Nachstelleinheit vollständig zusammenschrauben.  Eine bremsbacke mit haltestift befestigen. ...

    Der motor
    Der opel omega wird von einem flüssigkeitsgekühlten reihenmotor angetrieben. Alle 4-zylinder-motoren außer dem 2,4-l-motor sind als ohc-motoren ausgeführt. Das bedeutet, daß sich die nockenwelle im zylinderkopf oben befindet (ohc over head ...