Opel Omega Reparaturanleitung :: Stellmotor für zentralverriegelung einstellen

Opel Omega Reparaturanleitung / Wartungsarbeiten an der batterie / Stellmotor für zentralverriegelung einstellen

Die einstellung des stellmotors tur zentralverriegelung zum türschloß muß immer dann geprüft werden, wenn zeitweise funktionsstörungen der zentralverriegelung oder der diebstahlwarnanlage auftreten. Wenn beide teile getrennt wurden, ist eine einstellung auf jeden fall erforderlich.

Opel Omega Reparaturanleitung. Stellmotor für zentralverriegelung einstellen


  • Türinnenverkleidung ausbauen.
  •  Türschloß mit stellmotor ausbauen.
  •  Schieber - 1 - des stellmotors in schließposition drücken und halten.
  •  Schrauben - 2 - des stellmotors lösen.
  •  Fahrertür -3-: schloßhebel durch verschieben des stellmotors mit dem gummipuffer zur anlage bringen.
  •  Beifahrer- und hintertür - 4 - : schloßhebel durch verschieben des stellmotors auf abstandsmaß 2 mm einstellen.
  •  Schrauben - 2 - des stellmotors festziehen.
  •  Zusammenbau türschloß und stellmotor einbauen.
  •  Funktion prüfen. Dazu zentralverriegelung betätigen und prüfen, ob alle türen und klappen geschlossen beziehungsweise geöffnet werden.
  •  Türinnenverkleidung einbauen.
    Siehe auch:

    Kraftstoffilter entwässern/ersetzen
    Für einen störungsfreien betrieb ist der kraftstoffilter alle 12 monate oder, wenn viel gefahren wird, alle 7500 km zu entwässern und alle 30000 km zu erneuern. Entwässern Gefäß zum auffangen des wassersatzes unter den kraftstoffi ...

    Einbau
    Achtung: vor dem einbau kontrollieren, ob die markierung auf dem nockenwellenrad mit der markierung auf dem gehäuse fluchtet. Gleichzeitig muß die kerbe auf der kurbelwellen- riemenscheibe gegenüber dem zeiger am gehäuse stehen. Zur überpr& ...