Opel Omega Reparaturanleitung :: Türschloß aus-und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die karosserie / Türschloß aus-und einbauen

Achtung: falls der stellmotor für die zentralverriegelung und das türschloß getrennt werden, beim einbau auf richtige einstellung des stellmotors achten, sonst können zentralverriegelung oder diebstahlwarnanlage zeitweise außer funktion sein. Stellmotor einstellen.

Ausbau

  • Türverkleidung ausbauen.
  •  Schutzfolie abziehen. Darauf achten, daß die folie nicht einreißt.

Opel Omega Reparaturanleitung. Türschloÿ aus-und einbauen


  1. Gestänge am schloß für hintertür
  2. Gestänge am schloß für vordertür
  • Schloßgestänge im türschacht aushängen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Türschloÿ aus-und einbauen


  • Schloß von der tür abschrauben. Dazu wird ein steckschlüsseleinsatz für innentorxschrauben t30 benötigt.
  • Stecker für zentralverriegelung abziehen.

Einbau

  • Falls ausgebaut, stellmotor für zentralverriegelung am schloß anschrauben.
  •  Stellmotor für zentralverriegelung einstellen, siehe seite
  •  schloßgestänge einhängen.
  •  Schloß einsetzen und an der tur festschrauben.
  •  Schutzfolie mit doppelseitigem klebeband ankleben.
  •  Türverkleidung einbauen.
    Siehe auch:

    Schlösser und dichtungen frostsicher machen
    Schließzylinder mit einer einwegspritze nachfetten. Hierzu werden benötigt: spezialfett (opel-et-nr. 90018813). Eine ca. 8 Cm lange druckleitung zwischen schließzylinder und einwegspritze (opel-et-nr. 90020227) Sowie eine handelsübliche ...

    Zündspule prüfen
    Die zündspule kann mit einem ohmmeter geprüft werden.  Massekabel von der batterie abklemmen.  Abdeckkappe für zündspule abziehen.  Anschlüsse an der zündspule abklemmen. Wenn der stopfen -pfeil- an der z&uu ...