Opel Omega Reparaturanleitung :: Ventile nacharbeiten

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Ventile nacharbeiten

Die ventile müssen nicht grundsätzlich erneuert werden, denn solange am ventilkegel keine kraterartigen verbrennungen vorliegen, können ventile ein- bis zweimal durch nachschleifen wieder verwendet werden. Ein weiteres nachschleifen ist nicht zu empfehlen, da sonst der tellerrand zu dünn wird und damit die ventile - vor allem die auslaßventile - schnell verbrennen können.

1,8-/2,0-L-benzinmotor (ohc-motor)

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventile nacharbeiten


  • Es ist unbedingt darauf zu achten, daß das maß a = 18,25-18,45 mm nicht überschritten wird. Das ventilschaftende darf nicht nachgeschliffen werden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventile nacharbeiten


  • Eine entsprechende lehre zum prüfen des ventilüberstandes - a - kann aus ca. 1 Mm starkem blech selbst hergestellt werden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventile nacharbeiten


  • Bei allen ventilbearbeitungen ist darauf zu achten, daß der winkel am ventilteller 44 beträgt und der am ventilsitz im zylinderkopf 45 (werkstattarbeit).
    Siehe auch:

    Ersatz von schlüsseln
    Der schlüssel ist bestandteil der elektronischen wegfahrsperre. Bei einem opel partner nachbestellte ersatzschlüssel garantieren störungsfreie funktion der elektronischen wegfahrsperre. Sie vermeiden unnötige kosten und evtl. Schwierigkeiten mit ...

    Anpassung an die kraftstoffqualität
    Durch änderung der zündkodierung kann (außer beim 177 ps-motor ohne katalysator) eine anpassung an unterschiedliche kraftstoffqualitäten vorgenommen werden. Der 200-/ 204-ps-motor c30se/c30sej ist mit einer klopfregelung ausgestattet und pa&szli ...