Opel Omega Reparaturanleitung :: Ventilsitz einschleifen

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Ventilsitz einschleifen

Bei einwandfrei bearbeiteten ventilsitzringen und neuen ventilen ist das einschleifen der ventilsitze im zylinderkopf nicht unbedingt erforderlich.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ventilsitz einschleifen


  • Die ventile dürfen nur mit feinkörniger schleifpaste eingeschliffen werden. Für die notwendigen drehbewegungen wird ein gummisauger auf den ventilteller gesetzt. Rillenbildung auf den sitzflächen beim einschleifen läßt sich durch häufiges anheben und gleichmäßiges weiterdrehen des ventils während des schleifvorgangs vermeiden.

Achtung: die schleifpaste ist nach dem einschieifen sorgfaltig zu entfernen.

  •  Geprüft werden kann der schleifvorgang am tragbild sowie mit kraftstoff; dazu ventil lose einsetzen, und kraftstoff in den brennraum einfüllen; der kraftstoff darf nicht aus der ventilführung auslaufen, sonst schleifvorgang wiederholen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Fahrzeug hinten aufbocken. Schräglenker mit werkstattwagenheber und holzzwischenlage leicht anheben. Achtung: wenn das hinterrad nach ausbau des stoßdämpfers zu stark abgesenkt wird, können die gleichlaufgelenke der achswellen be ...

    Prüfen der 1,8-l-motoren
    Motor auf betriebstemperatur bringen. Die betriebstemperatur ist erreicht, wenn der kühlmittelschlauch unten am kühler gerade warm wird. Die motoröl-temperatur beträgt dann > +80'j c.  Klimaanlage, falls vorhanden, ausschalten. ...