Opel Omega Reparaturanleitung :: Vergaser aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Vergaser aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-masseband abklemmen.
  •  Luftfilter abnehmen.
  •  Vergaserzug abklemmen.
  •  Elektrische anschlüsse von leerlaufabschaltventil und starterdeckel mit tesaband markieren und abziehen.
  •  Starterdeckel abschrauben.
  •  Kraftstoffschlauch am vergaser abziehen.
  •  Unterdruckschläuche kennzeichnen und abziehen.
  •  3 Durchgehende schrauben aus vergasermitte herausdrehen, vergaser abnehmen, ansaugrohr abdecken.

Einbau

  • Vergaser aufsetzen und anschrauben.
  •  Elektrische anschlüsse für leerlaufabschaltventil und starterdeckel entsprechend der markierung aufschieben.
  •  Kraftstoffschlauch aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Unterdruckschläuche entsprechend der markierung aufschieben.
  •  Vergaserzug anklemmen und spannungsfrei einstellen.
  •  Starterdeckel anschrauben und einstellen.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Batterie-masseband anklemmen.
  •  Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen.
    Siehe auch:

    Heizungsbetätigung/heizungszüge aus- und einbauen
    Ausbau Batterie-massekabel abklemmen. Am luftverteilergehäuse links bowdenzug für mischluftklappe abnehmen. Dazu halter -oberer pfeil- mit schraubendreher nach außen klappen und bowdenzug an der luftklappe ausrasten. 2 ...

    Sicherheitsmaßnahmen zur elektronischen zündanlage
    Bei elektronischen zündanlagen beträgt die zündspannung bis zu 30 kv (kilovolt). Unter ungünstigen umständen, zum beispiel feuchtigkeit im motorraum, können spannungsspitzen die isolation durchschlagen. Werden dann teile der zündan ...