Opel Omega Reparaturanleitung :: Vergaser aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Vergaser aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-masseband abklemmen.
  •  Luftfilter abnehmen.
  •  Vergaserzug abklemmen.
  •  Elektrische anschlüsse von leerlaufabschaltventil und starterdeckel mit tesaband markieren und abziehen.
  •  Starterdeckel abschrauben.
  •  Kraftstoffschlauch am vergaser abziehen.
  •  Unterdruckschläuche kennzeichnen und abziehen.
  •  3 Durchgehende schrauben aus vergasermitte herausdrehen, vergaser abnehmen, ansaugrohr abdecken.

Einbau

  • Vergaser aufsetzen und anschrauben.
  •  Elektrische anschlüsse für leerlaufabschaltventil und starterdeckel entsprechend der markierung aufschieben.
  •  Kraftstoffschlauch aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Unterdruckschläuche entsprechend der markierung aufschieben.
  •  Vergaserzug anklemmen und spannungsfrei einstellen.
  •  Starterdeckel anschrauben und einstellen.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Batterie-masseband anklemmen.
  •  Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen.
    Siehe auch:

    Störungsdiagnose reifen
    Abnutzung Ursache Stärkerer reifenverschleiß auf beiden seiten der lauffläche Zu niedriger reifenfülldruck Stärkerer reifenverschleiß in der mitte der laufflache, über den ge ...

    Kühlmittel
    Während des betriebes herrscht überdruck im system. Deshalb kann die temperatur kurzzeitig über 100 c steigen. Die kühlerfüllung - auf glykolbasis aufgebaut - bietet hervorragenden korrosionsschutz für das kühl- und heizungssyst ...