Opel Omega Reparaturanleitung :: Vergaser aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Vergaser aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-masseband abklemmen.
  •  Luftfilter abnehmen.
  •  Vergaserzug abklemmen.
  •  Elektrische anschlüsse von leerlaufabschaltventil und starterdeckel mit tesaband markieren und abziehen.
  •  Starterdeckel abschrauben.
  •  Kraftstoffschlauch am vergaser abziehen.
  •  Unterdruckschläuche kennzeichnen und abziehen.
  •  3 Durchgehende schrauben aus vergasermitte herausdrehen, vergaser abnehmen, ansaugrohr abdecken.

Einbau

  • Vergaser aufsetzen und anschrauben.
  •  Elektrische anschlüsse für leerlaufabschaltventil und starterdeckel entsprechend der markierung aufschieben.
  •  Kraftstoffschlauch aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Unterdruckschläuche entsprechend der markierung aufschieben.
  •  Vergaserzug anklemmen und spannungsfrei einstellen.
  •  Starterdeckel anschrauben und einstellen.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Batterie-masseband anklemmen.
  •  Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen.
    Siehe auch:

    Thermostat aus- und einbauen/prüfen
    Der thermostat öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der thermostat durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß. Erkennbar ist das an einer im roten bereich stehenden kühlmittel- ...

    Sturz einstellen
    Der sturz ist einstellbar. Durch schwenken des achsschenkels im oberen befestigungslangloch der federbein-schelle kann eine verstellung um ca. 2 Vorgenommen werden.  Sturz auf dem achsmeßstand unter prüfbedingungen prüfen. Weicht der sturzwe ...