Opel Omega Reparaturanleitung :: Vergaser aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Vergaser aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-masseband abklemmen.
  •  Luftfilter abnehmen.
  •  Vergaserzug abklemmen.
  •  Elektrische anschlüsse von leerlaufabschaltventil und starterdeckel mit tesaband markieren und abziehen.
  •  Starterdeckel abschrauben.
  •  Kraftstoffschlauch am vergaser abziehen.
  •  Unterdruckschläuche kennzeichnen und abziehen.
  •  3 Durchgehende schrauben aus vergasermitte herausdrehen, vergaser abnehmen, ansaugrohr abdecken.

Einbau

  • Vergaser aufsetzen und anschrauben.
  •  Elektrische anschlüsse für leerlaufabschaltventil und starterdeckel entsprechend der markierung aufschieben.
  •  Kraftstoffschlauch aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Unterdruckschläuche entsprechend der markierung aufschieben.
  •  Vergaserzug anklemmen und spannungsfrei einstellen.
  •  Starterdeckel anschrauben und einstellen.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Batterie-masseband anklemmen.
  •  Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Handbremse anziehen.  Radschrauben lösen.  Fahrzeug hinten aufbocken.  Rad abnehmen. Achswelle am radzapfenflansch mit 8 mm innensechskant- steckschlüsseleinsatz, zum beispiel hazet 2584, abschrauben und mit draht hochbind ...

    Kraftstoff-förderpumpe aus-und einbauen
    Die kraftstoffpumpe wird von der nockenwelle angetrieben. Achtung: kein offenes feuer, brandgefahr! Ausbau Kraftstoffschläuche abbauen.  Pumpe am antriebsgehäuse abschrauben. Einbau Pumpe mit neuer dichtung einsetzen und anschrauben. ...