Opel Omega Reparaturanleitung :: Vergaseroberteil aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die vergaseranlage / Vergaseroberteil aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-massekabel abklemmen.
  •  Luftfilter ausbauen.
  •  Drosselklappenpotentiometer und vordrosselsteller ausbauen.
  •  Kraftstoffleitung abziehen und verschließen, vorher schelle lösen und zurückschieben. Zum verschließen der leitung kann eine saubere schraube mit entsprechendem durchmesser in den schlauch gesteckt werden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Vergaseroberteil aus- und einbauen


  • Vergaserdeckel abschrauben -pfeile- und abnehmen.

    1 - Verbindungsstange zur vordrosselklappe. 2 - Mitnehmer für drosselklappenpotentiometer.

  •  Vergaser mit sauberem lappen abdecken, damit kein schmutz hineinfallen kann.

Einbau

  • Lappen entfernen.
  •  Neue dichtung für vergaserdeckel auflegen.
  •  Vergaserdeckel aufsetzen und festschrauben.
  •  Kraftstoffleitung aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Drosselklappenpotentiometer und vordrosselsteller einbauen.
  •  Luftfilter einbauen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen, gegebenenfalls einstellen.
    Siehe auch:

    Unterbringung der kugelstange
      Kugelstange im gepäckraum unterbringen. Limousine Kugelstange rechts über dem radkasten hinter dem warndreieck mit einer flügelschraube festschrauben.   Caravan Kugelstange in der schaumstoffablage im reserverad unter der bodenabdeck ...

    Kindersicherheitssystem, opel fix kindersicherheitssitz , gewichtsklasse i: 9 kg bis 18 kg1)
    Kindersicherheitssitz auf einem der äußeren sitzplätze der rücksitzbank nur in fahrtrichtung montieren. Der kindersicherheitssitz für die gewichtsklasse i ist auch einzeln erhältlich. Bei dessen verwendung lesen sie weiter in de ...