Opel Omega Reparaturanleitung :: Vorspur einstellen

Die einstellung erfolgt auf dem achsmeßstand.

  •  Lenkung in geradeausstellung bringen. Das lenkrad muß mit seinen speichen in mittelstellung stehen.
  •  Klemmschellen (je 2 stück) an linker und rechter spurstange lösen.

Achtung: einstellung stets an beiden spurstangen vornehmen.

Nach der einstellung müssen beide spurstangen die gleiche länge aufweisen.

  •  Vorspur am linken und am rechten rad auf sollwert durch verdrehen der spurstangen einstellen. Jeweils ein spurstangenkopf einer seite hat ein linksgewinde. Beim verdrehen der stange verändert sich die länge zwischen den gelenken. Darauf achten, daß die kugelgelenke und faltenbälge beim einstellen nicht verdreht werden.
  •  Vorspur-einstellung nochmals optisch prüfen.
  •  Probefahrt durchführen. Das fahrzeug muß in lenkrad- mittelstellung geradeaus fahren.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Einbaulage der hinterräder gegenüber der radnabe markieren, damit die ausgewuchteten räder wieder in der gleichen stellung zur radnabe montiert werden können. Zur markierung einen strich mit kreide oder farbe über felge und nabe ziehe ...

    Steinschlagschäden ausbessern
    Steinschlagschäden oder kleine rostpickel an der karosserie mit einem "rostradierer" beziehungsweise einem messer oder einem kleinen schraubendreher auskratzen, bis das blanke blech erscheint. Wichtig ist, daß keine auch noch so kleine ...