Opel Omega Reparaturanleitung :: Vorspur einstellen

Die einstellung erfolgt auf dem achsmeßstand.

  •  Lenkung in geradeausstellung bringen. Das lenkrad muß mit seinen speichen in mittelstellung stehen.
  •  Klemmschellen (je 2 stück) an linker und rechter spurstange lösen.

Achtung: einstellung stets an beiden spurstangen vornehmen.

Nach der einstellung müssen beide spurstangen die gleiche länge aufweisen.

  •  Vorspur am linken und am rechten rad auf sollwert durch verdrehen der spurstangen einstellen. Jeweils ein spurstangenkopf einer seite hat ein linksgewinde. Beim verdrehen der stange verändert sich die länge zwischen den gelenken. Darauf achten, daß die kugelgelenke und faltenbälge beim einstellen nicht verdreht werden.
  •  Vorspur-einstellung nochmals optisch prüfen.
  •  Probefahrt durchführen. Das fahrzeug muß in lenkrad- mittelstellung geradeaus fahren.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Getriebe ausbauen. Nur 1,8-/2,0-l-benzinmotor (ohc-motor) Opel-spezialwerkzeug km-632 mit 2 schrauben m12x30 an den motorblock anflanschen.  Membranfeder der kupplungsdruckplatte mit opel-spezialwerkzeug km-632 zusammendrücken und den kuppl ...

    Störungsdiagnose motor-kühlung
    Störung: die kühlmitteltemperatur ist zu hoch, anzeige steht im roten bereich Ursache Abhilfe Zu wenig kühlmittel im kreislauf Kühler muß randvoll sein. Ausgleichbehalter muß bis über die ...