Opel Omega Reparaturanleitung :: Vorspur einstellen

Die einstellung erfolgt auf dem achsmeßstand.

  •  Lenkung in geradeausstellung bringen. Das lenkrad muß mit seinen speichen in mittelstellung stehen.
  •  Klemmschellen (je 2 stück) an linker und rechter spurstange lösen.

Achtung: einstellung stets an beiden spurstangen vornehmen.

Nach der einstellung müssen beide spurstangen die gleiche länge aufweisen.

  •  Vorspur am linken und am rechten rad auf sollwert durch verdrehen der spurstangen einstellen. Jeweils ein spurstangenkopf einer seite hat ein linksgewinde. Beim verdrehen der stange verändert sich die länge zwischen den gelenken. Darauf achten, daß die kugelgelenke und faltenbälge beim einstellen nicht verdreht werden.
  •  Vorspur-einstellung nochmals optisch prüfen.
  •  Probefahrt durchführen. Das fahrzeug muß in lenkrad- mittelstellung geradeaus fahren.
    Siehe auch:

    Fahrzeug autbocken
    Für viele wartungs- und reparaturarbeiten muß das fahrzeug aufgebockt beziehungsweise hochgehoben werden. In der werkstatt wird der wagen in der regel mit der hebebuhne angehoben, man kann ihn jedoch auch mit dem fahrzeugoder werkstatt-wagenheber anheben. ...

    Störungsdiagnose vergaser
    Voraussetzungen für das abstellen von fehlern anhand dieser tabelle sind eine einwandfreie einstellung und funktion des motors, der zündanlage und aller nebenaggregate sowie eine korrekte steuerung der vorwärmung im luftfilter. Abgasanlage und ansau ...