Opel Omega Betriebsanleitung :: Warndreieck   und verbandskasten 

Opel Omega Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Warndreieck   und verbandskasten 

Limousine

Opel Omega. Limousine


Verbandskasten im staufach rechts hinten im gepäckraum unterbringen, zum öffnen der abdeckung drehknöpfe um 90 drehen.

Warndreieck an gummiband in der ablage über dem rechtem radkasten festschnallen.

Bei einigen ausführungen befindet sich eine klappe vor der ablage: lasche
ziehen, klappe öffnen.

Bei der beladung des fahrzeuges immer darauf achten, dass der verbandskasten zugänglich ist.

Caravan

Opel Omega. Caravan


Verbandskasten und warndreieck im staufach in der linken seitenwandverkleidung unterbringen, zum öffnen der abdeckung drehknöpfe um 90 drehen.

Opel Omega. Caravan


Bei einer anderen ausführung sind verbandskasten und warndreieck in einem beutel rechts in der seitenwandverkleidung untergebracht.

Bei der beladung des fahrzeuges immer darauf achten, dass der verbandskasten zugänglich ist.

    Siehe auch:

    Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen/einstellen
    Da sich beim einstellen des leerlaufs der co-gehalt im abgas verandern kann, empfiehlt es sich, während der leerlaufeinstellung ein co-meßgerät anzuschließen und die beiden messungen grundsätzlich gemeinsam durchzuführen. Für e ...

    Stellmotor für zentralverriegelung einstellen
    Die einstellung des stellmotors tur zentralverriegelung zum türschloß muß immer dann geprüft werden, wenn zeitweise funktionsstörungen der zentralverriegelung oder der diebstahlwarnanlage auftreten. Wenn beide teile getrennt wurden, ist ei ...