Opel Omega Betriebsanleitung :: Warndreieck   und verbandskasten 

Opel Omega Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Warndreieck   und verbandskasten 

Limousine

Opel Omega. Limousine


Verbandskasten im staufach rechts hinten im gepäckraum unterbringen, zum öffnen der abdeckung drehknöpfe um 90 drehen.

Warndreieck an gummiband in der ablage über dem rechtem radkasten festschnallen.

Bei einigen ausführungen befindet sich eine klappe vor der ablage: lasche
ziehen, klappe öffnen.

Bei der beladung des fahrzeuges immer darauf achten, dass der verbandskasten zugänglich ist.

Caravan

Opel Omega. Caravan


Verbandskasten und warndreieck im staufach in der linken seitenwandverkleidung unterbringen, zum öffnen der abdeckung drehknöpfe um 90 drehen.

Opel Omega. Caravan


Bei einer anderen ausführung sind verbandskasten und warndreieck in einem beutel rechts in der seitenwandverkleidung untergebracht.

Bei der beladung des fahrzeuges immer darauf achten, dass der verbandskasten zugänglich ist.

    Siehe auch:

    Reifen lagern
    Reifen sollten kühl, dunkel, trocken und möglichst auch zugfrei untergebracht werden, auch dürfen sie nicht mit fett und öl in beruhrung kommen.  Reifen liegend oder aufgehängt in der garage oder im keller lagern.  Bevor d ...

    Überlastung
    Bei elektrischer überlastung wird die stromzufuhr automatisch für kurze zeit unterbrochen. Störung Bei ausfall des elektrischen antriebes sitze manuell einstellen. Mit der im wagenwerkzeug liegenden kurbel in längsrichtung einstellen. Wag ...