Opel Omega Reparaturanleitung :: Wartungsarbeiten an der abgasanlage

Opel Omega Reparaturanleitung / Wartungsarbeiten an der abgasanlage

Sichtprüfung

  • Fahrzeug aufbocken.
  •  Befestigungsschellen auf festen sitz prüfen.
  •  Abgasanlage mit lampe auf löcher, durchgerostete teile sowie scheuerstellen absuchen.
  •  Stark gequetschte abgasrohre ersetzen.
  •  Gummihalterungen durch drehen und dehnen auf porosität überprüfen und gegebenenfalls austauschen.
  •  Katalysatorfahrzeuge: elektrischen anschluß und festen sitz der lambda-sonde prüfen.
    Siehe auch:

    Auswuchten der räder
    Die serienmäßigen rader werden im werk ausgewuchtet. Das auswuchten ist notwendig, um unterschiedliche gewichtsverteilung und materialungenauigkeiten auszugleichen. Im fahrbetrieb macht sich die unwucht durch trampel- und flattererscheinungen bemerkbar. ...

    Handbremse einstellen
    Die feststellbremse ist von der betriebsbremse völlig getrennt. Dadurch unterliegt die feststellbremse nur geringem verschleiß. Durch korrosion der bremstrommel oder verschmutzung der bremsbacken kann jedoch das reibmoment absinken. Um eine optimale wir ...