Opel Omega Reparaturanleitung :: Zündkabel prüfen

  • Massekabel von der batterie abklemmen.
  •  Kerzenstecker abziehen, zündkabel von verteilerkappe und zündspule abziehen. Achtung: dabei am stecker und nicht am kabel ziehen.
  •  Mit ohmmeter widerstand der zündleitungen prüfen. Der sollwert liegt in abhängigkeit von der kabellänge bei: 9 - 20 k .
  •  Bei zu hohem widerstand kabelanschlüsse reinigen und prüfung wiederholen, gegebenenfalls kabel erneuern.
  •  Isolation der zündleitungen prüfen, dazu kabel im bereich der kerzenstecker in engem radius biegen und auf risse kontrollieren, gegebenenfalls alle zündkabel ersetzen.
  •  Massekabel an batterie anklemmen.
    Siehe auch:

    Fahrzeuginbetriebnahme
    Länderspezifische verordnungen beachten. Vor inbetriebnahme eines stillgelegten fahrzeuges folgende arbeiten durchführen:  batterie anschließen.  reifenluftdruck korrigieren.  scheibenwaschanlage auffüllen.  motor&o ...

    Der abgasturbolader
    Der dieselmotor des opel omega mit 90 ps (bis 8/88) beziehungsweise 100 ps (seit 9/88) ist mit einem turbolader ausgerüstet. Beim turbolader sitzen auf einer welle zwei turbinenräder, die in zwei voneinander getrennten gehäusen untergebracht sind. F&u ...