Opel Omega Reparaturanleitung :: Zahnriemenspannung prüfen/einstellen

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Zahnriemenspannung prüfen/einstellen

1,8-L-motor, 2,0-l-motoren bis 8/92 (ohc-motor)

Bei diesen motoren ist die zahnriemenspannung bei jeder 4.

Wartung (oder alle 60 000 km) zu prüfen.

Achtung: der 2,0-l-motor ab 9/92 ist mit einer automatischen zahnriemenspannvorrichtung ausgerüstet. Die automatische spannvorrichtung ist wartungsfrei, ein nachstellen ist nicht erforderlich.

Siehe auch:

Ausbau
Batterie-masseband abklemmen.  Luftfilter mit saug- und vorwärmschlauch ausbauen, 104. Vorderes abgasrohr vom krümmer abschrauben.  Unteren kühlmittelschlauch am kühler lösen, kühlmittel ablassen und auffangen, ...

Kühlmittel ablassen und auffüllen
Das kühlmittel muß nur nach reparaturen am kühlsystem, bei denen das kühlmittel abgelassen wurde, erneuert werden. Ein wechsel im rahmen der jährlichen wartung ist nicht vorgesehen. Falls bei reparaturen der zylinderkopf, die zylinderkop ...