Opel Omega Betriebsanleitung :: Zentralverriegelung, mechanische diebstahlsicherung

Opel Omega Betriebsanleitung / Schlüssel, türen, motorhaube / Zentralverriegelung, mechanische diebstahlsicherung

Sichern

Opel Omega. Sichern


Alle türen müssen geschlossen sein, fahrertür muss vorher einmal geöffnet worden sein, spätestens 10 sekunden nach dem verriegeln taste der fernbedienung
nochmals drücken - oder - spätestens 10 sekunden nach dem verriegeln schlüssel im schloss der fahrertür nochmals nach hinten drehen, in die senkrechte zurückdrehen und abziehen.

Riegel aller türen werden gegen öffnen gesichert.

Nicht sichern, wenn sich personen im fahrzeug befinden! Entsichern von innen ist nicht möglich.

Entsichern

Opel Omega. Entsichern


Taste der
fernbedienung drücken - oder - schlüssel im schloss der fahrertür nach vorn drehen, in die senkrechte zurückdrehen und abziehen.

Entsichern durch keine andere maßnahme möglich. Deshalb reserveschlüssel an sicherem ort verfügbar halten!

    Siehe auch:

    Störungsdiagnose anlasser
    Wenn ein anlasser nicht durchdreht, ist zunächst zu prüfen, ob an der klemme 50 des magnetschalters die zum einziehen benötigte spannung von mindestens 8 volt vorhanden ist. Liegt die spannung unter dem genannten wert, dann müssen die leitungen ...

    Gelenkscheiben an der gelenkwelle prüfen
    Die gelenkscheiben sind im rahmen der wartung alle 15000 km zu prüfen.  Fahrzeug aufbocken. Gelenkscheiben vorn und hinten mit lampe auf verschleiß, beschädigungen und verformungen sichtprüfen.  Zwischenstege im bereich ...