Opel Omega Reparaturanleitung :: Zylinderkopf/motorblock auf planheit prüfen

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Zylinderkopf/motorblock auf planheit prüfen

  • Zylinderkopf ausbauen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Zylinderkopf/motorblock auf planheit prüfen


  • Zylinderkopf/motorblock mit einem ausrichtlineal und einer fühllehre in länge und breite auf durchbiegung prüfen.

    Auf der gesamtlänge darf die durchbiegung 0,05 mm (6-zylinder-motor: 0,08 mm) betragen, auf einer länge von 150 mm nicht mehr als 0,015 mm.

  •  Die planheit des zylinderkopfes muß auf beiden dichtflächen - zum motorblock und zum nockenwellengehäuse hin - geprüft werden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Zylinderkopf/motorblock auf planheit prüfen


  • Zylinderkopf in der diagonalen auf verzug (verwindung) prüfen.

Achtung: werden leichte anrisse am steg zwischen emlaßund auslaßventil -pfeil- festgestellt, so muß der zylinderkopf nicht ausgetauscht werden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Zylinderkopf/motorblock auf planheit prüfen


  • Nach einer eventuellen schleifoperation darf die zylinderkopfhöhe - b - nicht unterschritten werden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Zylinderkopf/motorblock auf planheit prüfen


Opel Omega Reparaturanleitung. Zylinderkopf/motorblock auf planheit prüfen


  • Nach einer eventuellen schleifoperation an der motorblockoberfläche überstand der kolben beachten. Kolben über oberkante zylinderblock beim 4-zylinder-benzinmotor: maximal 0,40 mm; dieselmotor: 0,4 - 0,85 mm.
  •  Zylinderkopf einbauen.
    Siehe auch:

    Widerstand messen
    Vor der prüfung des widerstandes ist grundsätzlich sicherzustellen. Daß an den kontakten, an die das ohmmeter angeschlossen wird, keine spannung anliegt. Also immer vorher stecker abziehen, zundung ausschalten. Leitung beziehungsweise aggregat ausb ...

    Ausbau
    Fahrzeug aufbocken. Motor mit motorheber abstützen.  Steht die aufhängevorrichtung nicht zur verfügung, geeignetes rohr über den motorraum legen und in den kotflügelsicken abstützen, dabei holz unterlegen. Nicht das ...