Opel Omega Betriebsanleitung :: Abgaskontrollierter motor

Opel Omega. Abgaskontrollierter motor


Durch konstruktive maßnahmen - vornehmlich im bereich der einspritzanlage und des zündsystems - ist der anteil an schädlichen stoffen im abgas, wie kohlenmonoxid (co), kohlenwasserstoffen (ch) und stickoxiden (nox) auf ein mindestmaß reduziert.

Siehe auch:

Ausbau
Batterie-massekabel abklemmen. Luftfilter ausbauen. Unterdruckleitungen - 2 - und - 3 - zum vergaser mit tesaband kennzeichnen und abziehen. Stecker - 1 - vom drosselklappenpotentiometer, stecker - 2 - vom vordrosselsteller und stecker - 3 - ...

Einbau
Sämtliche lager- und gleitflachen sowie nachstellschraube dünn mit fett (z. B. Opel 1942585, liqui moly lm-36 oder lm-508-asc) schmieren.  Nachstelleinheit vollständig zusammenschrauben.  Eine bremsbacke mit haltestift befestigen. ...