Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Getriebe in leerlaufstellung bringen.
  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Modelle ab 9/89: halteclipse für schutzbox an der schalthebelunterseite abziehen und box nach vorn klappen, siehe auch kapitel "schalthebel einstellen".

Opel Omega Reparaturanleitung. Schalthebel aus-und einbauen


  • Sicherungsklammer vom schalthebelbolzen abnehmen und bolzen seitlich herausziehen.
  •  4 Befestigungsschrauben -pfeile- am schalthebelhalter herausschrauben.
  •  Fahrzeug ablassen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schalthebel aus-und einbauen


  • Faltenbalg von der konsole abclipsen und nach oben ziehen. Soll der faltenbalg ersetzt werden, halteschnur am schalthebel lösen und faltenbalg nach oben abnehmen.
  •  2 Befestigungsschrauben -pfeile unten rechts- am abdeckrahmen herausschrauben und rahmen abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Schalthebel aus-und einbauen


  • Inneren faltenbalg von der bördelkante am getriebetunnel aushängen und schalthebel nach oben abnehmen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Batterie-massekabel abklemmen. Luftfilter ausbauen. Unterdruckleitungen - 2 - und - 3 - zum vergaser mit tesaband kennzeichnen und abziehen. Stecker - 1 - vom drosselklappenpotentiometer, stecker - 2 - vom vordrosselsteller und stecker - 3 - ...

    Öffnen und schließen des gepäckraums des caravan bei eingeschalteter diebstahlwarnanlage
    Schlüssel bis zum anschlag rechts herumdrehen, der gepäckraum wird entriegelt und die überwachung des innenraums und der fahrzeugneigung werden ausgeschaltet. Gepäckraum öffnen. Gepäckraum schließen. Schlüsse ...