Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Massekabel von der batterie abklemmen.
  •  Motorhaube ausbauen, siehe "karosserie".
  •  Kühlmittel ablassen.
  •  Luftfilter ausbauen und vergaser mit lappen abdecken.
  •  Alle kabel. Schläuche und bowdenzüge, die zum motor führen, mit tesaband kennzeichnen und ausbauen.
  •  Fahrzeug aufbocken.

Opel Omega Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Deckel am kupplungsgehäuse abbauen und kupplungsseil aushängen.
  •  3 Befestigungsschrauben für kupplungsgehäuse unten abschrauben.

Opel Omega Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Abgasrohr am abgaskrümmer abschrauben. Abgasanlage etwas absenken und mit draht aufhängen, siehe auch.
    Siehe auch:

    Dreistufiges sicherheitssystem
    Bestehend aus:  dreipunkt-sicherheitsgurten,  gurtstraffern an den vordersitzen,  airbag-systemen für fahrer und beifahrer 3. Je nach schwere des unfalls werden die drei stufen nacheinander aktiviert:  die blockierautomatik der ...

    Störungsdiagnose motor-kühlung
    Störung: die kühlmitteltemperatur ist zu hoch, anzeige steht im roten bereich Ursache Abhilfe Zu wenig kühlmittel im kreislauf Kühler muß randvoll sein. Ausgleichbehalter muß bis über die ...