Opel Omega Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Fahrzeug aufbocken.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölwanne aus- und einbauen/dichtung für ölwanne ersetzen


  • Motor mit motorheber abstützen.
  •  Steht die aufhängevorrichtung nicht zur verfügung, geeignetes rohr über den motorraum legen und in den kotflügelsicken abstützen, dabei holz unterlegen. Nicht das rohr auf die kotflügel legen! Geeigneten draht oder haken in die halteöse des motors einhängen und mit dem rohr verbinden. Haken oder draht spannen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölwanne aus- und einbauen/dichtung für ölwanne ersetzen


  • Linken und rechten halter der vorderen motoraufhängung vom dämpfungsblock abschrauben. Dabei einbaulage der gumminase -pfeil- beachten.
  •  Motor mit motorheber ca. 2 Cm anheben.
  •  Motoröl ablassen und ablaßschraube sofort wieder einschrauben.
  •  Bei fahrzeugen mit automatikgetriebe linke und rechte motorstütze lösen und nach unten abhängen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölwanne aus- und einbauen/dichtung für ölwanne ersetzen


  • Sämtliche schrauben für ölwanne herausdrehen und ölwanne nach vorn herausziehen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Ölwanne aus- und einbauen/dichtung für ölwanne ersetzen


  • Schwallblech hinten nach rechts drehen und nach vorn herausnehmen.
    Siehe auch:

    Kindersicherheitssystem, opel kindersicherheitssitz ohne transponder
    Modulares system für verschiedene gewichtsklassen: Gewichtsklasse i: für ein körpergewicht von 9 kg bis 18 kg; es wird empfohlen, die gewichtsklasse i erst ab einem körpergewicht von 11 kg zu verwenden. Montage nur in fahrtrichtung. ...

    Einbau
    Neuen gummidichtring mit mehrzweckfett bestreichen und in die nut an der dichtfläche des tankmeßgerätes einlegen.  Beim einbau darauf achten, daß der neue dichtring nicht verrutscht.  Geber einsetzen und festziehen. Ac ...