Opel Omega Betriebsanleitung :: Automatische niveauregulierung

Opel Omega Betriebsanleitung / Fahrsysteme / Automatische niveauregulierung

Opel Omega. Automatische niveauregulierung


Die automatische niveauregulierung vermindert das absinken des fahrzeughecks bei hoher beladung und verbessert das fahrverhalten wesentlich.

Die automatische niveauregulierung spricht - bei eingeschalteter zündung - erst ab einer fahrzeugbelastung von 3 personen (caravan 5 personen) an. Sie verhindert bei darüber hinausgehender beladung ein weiteres absinken des fahrzeughecks.

Leuchtweitenregulierung.

Bei funktionsstörungen volle zuladung nicht ausnutzen. Störungsursache umgehend beheben lassen. Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

    Siehe auch:

    Ansaugluftvorwärmung prüfen
    Die ansaugluftvorwärmung wird last- und temperaturabhangig geregelt. Dazu befinden sich im ansaugschnorchel des luftfilters eine unterdruckdose und ein thermostat; im luftfiltergehause ist ein temperaturregler untergebracht. Falls die ansaugluftvorwärmun ...

    Ausbau
    Fahrzeug aufbocken. Abgasanlage ausbauen, wärmeschutzbleche bei katalysatorfahrzeugen abschrauben. Wo vorhanden, traverse am tunnel abschrauben. Schraubring beim gelenkwellen-mittellager mit opelwerkzeug km-624 eine umdrehung lösen ...