Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Achtung: der handbremsseilzug ist unterschiedlich lang und wird mit der schwarzen seilzug-ummantelung, also der kürzeren seite, zum rechten hinterrad hin eingebaut.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremsseil aus- und einbauen


  • Handbremsseil in 4 führungen einsetzen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Handbremsseil aus- und einbauen


  • Handbremsseil in 2 halterungen einsetzen. Gegebenenfalls die 2 halterungen zusammendrücken.
  •  Handbremsseil und rückzugfeder in den bremsseilhebel einhängen.
  •  Handbremsausgleich auf die zugstange schieben und sechskantmutter anschrauben. Achtung: immer neue selbstsichernde sechskantmutter verwenden.
  •  Handbremsseil im bereich der kunststofführungen am unterbau mit mos2-paste bestreichen.
  •  Handbremse einstellen.
  •  Katalysator-fahrzeuge: 3 abschirmbleche einsetzen und festschrauben. Schalldampfer mit 2 gummiringen einhängen.
  •  Fahrzeug ablassen.
    Siehe auch:

    Gaszug einstellen
    Achtung: der gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim einbau besonders sorgfältig zu behandeln. Ein einziger leichter knick kann zum spateren bruch im fahrbetrieb fuhren. Zuge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht eingebaut werden.   ...

    Ausbau
    Manschette für schalthebel aus der konsole ausclipsen und nach oben ziehen.  Halteband (schnur) -mittlerer pfeil- lösen und manschette nach oben abnehmen.  Abdeckrahmen mit 2 schrauben abschrauben und aus der konsole herausnehmen. ...