Opel Omega Reparaturanleitung :: Einbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Scheibenwischergummi ersetzen


  • Neues wischgummi - 2 1 - ohne halteschienen in die eine klammer des wischerblattes lose einlegen.
  •  Beide schienen - 2 2 - so in den wischgummi einführen, daß die aussparungen der schienen zum gummi zeigen und in die gumminasen der rille einrasten.
  •  Beide stahlschienen und gummi mit kombizange zusammendrücken und so in die andere klammer einsetzen, daß die klammernasen beidseitig in die haltenuten des wischgummis einrasten -pfeil b-.
  •  Wischerblatt über den wischerarm schieben und federklammer in den haken des wischerarms einclipsen.
  •  Sicherstellen, daß das wischgummi überall an der scheibe anliegt.
    Siehe auch:

    Gepäckraumvergrößerung, caravan
    Rücksitzlehnen klappen Die äußeren kopfstützen dürfen sich beim klappen der rücksitzlehnen nicht in aufrechter position befinden, sonst könnten sie nach dem klappen der rücksitzlehnen durch verstellung der vordersitze be ...

    Der anlasser
    Zum starten des verbrennungsmotors ist ein kleiner elektrischer motor, der anlasser, erforderlich. Damit der motor überhaupt anspringen kann, muß der anlasser den verbrennungsmotor auf eine drehzahl von mindestens 300 umdrehungen in der minute beschleunig ...