Opel Omega Reparaturanleitung :: Filtereinsatz wechseln

Der filtereinsatz muß bei jeder 2. Jahresinspektion, beziehungsweise alle 30000 km erneuert werden.

Ausbau

  • Spannverschlüsse am filterdeckel öffnen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Filtereinsatz wechseln


  • Luftmengenmesser mit filteroberteil abnehmen. Die abbildung zeigt nicht den omega-motor.
  •  Filtereinsatz herausnehmen.
  •  Filtergehäuse auswischen.

Einbau

  • Filtereinsatz einsetzen.
  •  Filteroberteil aufsetzen. Darauf achten, daß die dichtung gut anliegt.
  •  Spannverschlüsse schließen.

Kraftstoffschläuche prüfen

  • Kraftstoffschläuche auf brüche. Risse. Porosität und verformungen prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  •  Schläuche, die außen feucht sind immer ersetzen.
    Siehe auch:

    Spachteln
    Man unterscheidet 2 spachtelarten: zweikomponentenspachtel und füllspachtel. Zweikomponentenspachtel wird kurz vor der verarbeitung mit härter vermischt. Er härtet schnell aus und muß rasch verarbeitet werden. Man benutzt ihn, um größ ...

    Kupplungs-nehmerzylinder aus-und einbauen
    Hydraulische betätigung Der kupplungsnehmerzylinder betätigt über die kolbenstange die ausrückgabel der kupplung. Das zerlegen des nehmerzylinders sollte die fachwerkstatt vornehmen. Ausbau Fahrzeug vorn aufbocken. Motorraumabdeckung von un ...