Opel Omega Reparaturanleitung :: Keilrippenriemen prüfen/ersetzen

Opel Omega Reparaturanleitung / Wartungsarbeiten am motor / Keilrippenriemen prüfen/ersetzen

Seit 9/90 besitzen die 6-zylinder-motoren eine automatische nachstellvorrichtung für die keilrippenriemenspannung.

Siehe auch:

Gleitschutzketten
Die verwendung von gleitschutzketten ist nur an der antriebsachse (hinterachse) erlaubt. Vor der montage radblenden abnehmen. Mit gleitschutzketten darf nicht schneller als 50 km/h gefahren werden. Auf schnee- und eisfreien straßen sind die gleitschutzketten ...

Überlastung
Bei elektrischer überlastung wird die stromzufuhr automatisch für kurze zeit unterbrochen. Störung Bei ausfall des elektrischen antriebes sitze manuell einstellen. Mit der im wagenwerkzeug liegenden kurbel in längsrichtung einstellen. Wag ...