Opel Omega Reparaturanleitung :: Kupplungsseilzug ersetzen

Opel Omega Reparaturanleitung / Die kupplung / Kupplungsseilzug ersetzen

Ausbau

Opel Omega Reparaturanleitung. Kupplungsseilzug ersetzen


  • Mit zollstock gewindelänge am ausrückhebel bis zur einstellschraube -pfeil- messen und aufschreiben. Dadurch kann das neue kupplungsseil auf die gemessene länge voreingestellt werden.

Opel Omega Reparaturanleitung. Kupplungsseilzug ersetzen


  • Kontermutter und kugelmutter vom seilzug abschrauben, seilzug aus ausrückhebel und aus gegenlager am kupplungsgehäuse herausnehmen.
  •  Kupplungsseilzug im fahrzeuginnenraum aus dem kupplungspedal aushangen.
  •  Kupplungsseil von der motorraumseite her aus der stirnwand herausziehen. Dabei nötigenfalls relaishalter vom linken radeinbau abschrauben und zur seite legen.

Einbau

  • Neues kupplungsseil in stirnwand einsetzen.
  •  Kupplungsseil in das kupplungspedal einhängen. Sicherstellen, daß das seil richtig in der seilführung des pedals liegt.
  •  Kupplungsseil in das gegenlager und in den ausrückhebel am getriebe einhängen.
  •  Mutter für kupplungsbetätigung auf den vorher gemessenen wert aufschrauben.
  •  Kupplungspedal einstellen.
    Siehe auch:

    Ausbau
    Fahrzeug aufbocken.  Katalysator-fahrzeuge: abschirmbleche für vorderes abgasrohr und katalysator ausbauen.  Selbstsichernde mutter von der zugstange abschrauben.  Handbremsausgleich von der zugstange abnehmen. Gummitülle - ...

    Die schaltung
    1 - Schalthebel komplett 2 - schaltknopf 3 - dichtring 4 - gelenklagerring 5 - dämpfungsbalg 6 - bügel schalthebel 7 - gummitülle oben 8 - sicherungsscheibe 9 - gummitülle unten 10 - sprengring (pos. 7-10 Sind auf dem bild nicht sichtb ...