Opel Omega Betriebsanleitung :: Motoröl

Für den motor eignen sich besonders die auf seite 214 angegebenen motorenöle.

Diese qualitativ hochwertigen öle sind für sommer- und winterbetrieb geeignet.

Handelsübliche öle entsprechender qualitäts- und viskositäts-klasse können verwendet werden, unbedingt die hinweise auf seite 214 beachten.

Als qualitätskriterium gelten die aceaklassen.

Bei den handelsüblichen markenölen sind die hersteller dafür verantwortlich, dass die für opel fahrzeuge angebotenen ölsorten die erforderliche eignung besitzen.

Siehe auch:

Dieselmotor
Untere motorraumabdeckung abschrauben und herausnehmen.  Lenkzwischenhebel rechts abschrauben.  Stützplatte abschrauben.  Abgasrohr am halter abschrauben.  Kühler ausbauen.  Luftansaugschlauch vom turbolader abziehen. &n ...

Kühlsystem prüfen
Prüfen Undichtigkeiten im kühlsystem und die funktion des überdruckventils im verschlußdeckel für das kühlsystem können mit einem handelsüblichen prüfgerät überprüft werden. Prüfgerät auf ...