Opel Omega Reparaturanleitung :: Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Nockenwellengehäuse ersetzen/ nockenwelle aus- und einbauen

Nur 1,8-/2,0-i-benzinmotor (ohc-motor)

Siehe auch:

Schutzleiste aus-und einbauen
Ausbau Aufgeklebte zierleisten können nach dem anwärmen mit einem heißluftfön von der karosserie abgezogen werden. Dazu leiste immer stückweise anwärmen und abziehen. Darauf achten, daß die lackflächen nicht zu sehr er ...

Ölstand im getriebe prüfen
Das getriebeöl braucht nicht gewechselt zu werden. Der ölstand ist alle 15000 km im rahmen der wartung zu prüfen. Dabei sollte das getriebe auf ölundichtigkeiten sichtgeprüft werden.  Das getriebe muß vor dem ölwechsel e ...