Opel Omega Betriebsanleitung :: Sicherungen im motorraum

Opel Omega Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Sicherungen im motorraum

Opel Omega. Sicherungen im motorraum


Die elektrische anlage ist über 6 hauptsicherungen im hauptsicherungskasten 1 oberhalb der batterie abgesichert. Zum öffnen deckel an lasche ausrasten, anheben und zur seite klappen.

Bei defekt einer dieser sicherungen fallen größere bereiche der elektrischen anlage aus. Hilfe einer werkstatt in anspruch nehmen.

Wir empfehlen, sich an ihren opel partner zu wenden.

Opel Omega. Sicherungen im motorraum


Sicherungen für vorglühanlage und filterheizung (diesel-motor) sowie weitere ausstattungsabhängige relais und sicherungen befinden sich im sicherungs- und relaiskasten 2.

Vor öffnen dieses kastens hauptsicherungskasten 1 öffnen und vom sicherungsund relaiskasten 2 nach oben abziehen.

Deckel des sicherungs- und relaiskastens 2 vorn an lasche ausrasten und nach oben abnehmen.

    Siehe auch:

    Kompression prüfen
    Die kompressionsprüfung erlaubt rückschlüsse über den zustand des motors. Und zwar läßt sich bei der prüfung feststellen, ob die ventile oder die kolben (kolbenringe) in ordnung beziehungsweise verschlissen sind. Außerdem zei ...

    Auswuchten der räder
    Die serienmäßigen rader werden im werk ausgewuchtet. Das auswuchten ist notwendig, um unterschiedliche gewichtsverteilung und materialungenauigkeiten auszugleichen. Im fahrbetrieb macht sich die unwucht durch trampel- und flattererscheinungen bemerkbar. ...