Opel Omega Reparaturanleitung :: Sieb im deckel des nockenwellengehäuses reinigen

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Sieb im deckel des nockenwellengehäuses reinigen

Ausbau

  • Deckel vom nockenwellengehäuse abschrauben.
  •  Befestigungsschrauben der filterabdeckung herausdrehen und abdeckung abnehmen.

Opel Omega Reparaturanleitung. Sieb im deckel des nockenwellengehäuses reinigen


  • Sieb entnehmen.
  •  Sieb in waschbenzin reinigen.

Einbau

  • Gereinigtes sieb in deckel einsetzen.
  •  Filterabdeckung einsetzen und anschrauben.
  •  Deckel für nockenwellengehäuse mit neuer dichtung gleichmäßig anschrauben.
    Siehe auch:

    Kompression prüfen
    Die kompressionsprüfung erlaubt rückschlüsse über den zustand des motors. Und zwar läßt sich bei der prüfung feststellen, ob die ventile oder die kolben (kolbenringe) in ordnung beziehungsweise verschlissen sind. Außerdem zei ...

    Kopfstützen, caravan
    Zum umklappen der beifahrersitzlehne (gepäckraumvergrößerung) kopfstütze ausbauen: beide rastfedern durch drücken entriegeln, kopfstütze herausziehen, bild 7353 v. Hintere, äußere kopfstützen Umklappen: taste dr&uu ...