Opel Omega Betriebsanleitung :: Wagenheber, wagenwerkzeug

Opel Omega Betriebsanleitung / Selbsthilfe / Wagenheber, wagenwerkzeug

Limousine

Opel Omega. Limousine


Wagenheber und wagenwerkzeug befinden sich im gepäckraum rechts über dem radkasten in einer ablage hinter dem warndreieck. Der wagenheber ist mit einer flügelschraube festgeschraubt. Die ablage kann durch eine klappe verdeckt
sein: lasche ziehen, klappe öffnen.

Opel Omega. Limousine


Bei fahrzeugen mit anhängerzugvorrichtung befindet sich der wagenheber hinter
dem reserverad. Er ist mit einer flügelschraube festgeschraubt. Reserverad, siehe nächste seite.

Caravan

Opel Omega. Caravan


Der wagenheber ist unter der bodenabdeckung in einer mulde hinter dem reserverad mit einer flügelschraube festgeschraubt.

Das wagenwerkzeug ist in einer schaumstoffablage im reserverad unter der
bodenabdeckung untergebracht.

Bei einer anderen ausführung befindet sich das wagenwerkzeug in einer tasche.

    Siehe auch:

    Kraftstoffmeßgerät ersetzen
    Achtung: beim ausbau des kraftstoffmeßgerates darf der kraftstoffspiegel im tank höchstens bis zur unterkante des tankmeßgerätes reichen, sonst läuft beim ausbau des meßgerätes kraftstoff aus. Dazu entweder tank weitgehend leerfa ...

    Die startautomatik
    Die startautomatik wird elektrisch- und kühlmittelbeheizt. Die elektrische beheizung wird über einen thermostaten im kühlmittelkreislauf bei kühlmitteltemperaturen über ca. +35 C abgeschaltet. Die grundeinstellung sollte nur, wenn unbedingt ...