Opel Omega Reparaturanleitung :: Zahnriemenspannung prüfen/einstellen

Opel Omega Reparaturanleitung / Der motor / Zahnriemenspannung prüfen/einstellen

1,8-L-motor, 2,0-l-motoren bis 8/92 (ohc-motor)

Bei diesen motoren ist die zahnriemenspannung bei jeder 4.

Wartung (oder alle 60 000 km) zu prüfen.

Achtung: der 2,0-l-motor ab 9/92 ist mit einer automatischen zahnriemenspannvorrichtung ausgerüstet. Die automatische spannvorrichtung ist wartungsfrei, ein nachstellen ist nicht erforderlich.

Siehe auch:

Ausbau
Mutter am spurstangengelenk abschrauben. Spurstangengelenk mit handelsüblichem ausdrücker abdrücken.  Klemmschelle für spurstangengelenk lösen.  Spurstangengelenk abschrauben. Achtung: beim lösen umdrehungen zä ...

Höhenverstellung
Des oberen umlenkpunktes der gurte:  Nicht während der fahrt vornehmen.  Gurt etwas herausziehen.  Vordere gurte: taste nach unten drücken oder umlenkbeschlag nach oben schieben. Hintere gurte: umlenkbeschlag drücken und ...